Unternehmen

Unternehmen: Als Selbstständiger auf Kurs

Ein Unternehmen zu führen, bedeutet einen tagtäglichen Spagat. Es auf ein tragfähiges finanzielles Grundgerüst zu stellen, eine zukunftsfähige Strategie zu entwickeln und dabei die neusten Trends nicht zu verpassen, kann eine enorme Herausforderung darstellen. Deshalb beschäftigen sich unsere Unternehmensexperten in diesem Bereich mit allem, was mit der Unternehmensführung zu tun hat. Erfahren Sie hier, …

  • wie Sie die Finanzierung Ihres Unternehmens sicherstellen.
  • welche Fähigkeiten Sie im Management unbedingt beherrschen sollten.
  • wie Sie Trends verfolgen und Ihren Wettbewerbern einen Schritt voraus sein können.
  • wie Sie eine zukunftsfähige Unternehmensstrategie erarbeiten.
  • was einen erfolgreichen Vertrieb und Verkauf ausmacht.
  • wie sich das aktuelle Geschehen in der Wirtschaftspolitik auf Ihre Unternehmung auswirken wird.

Holen Sie sich bei experto das Handwerkszeug für Ihre erfolgreiche selbstständige Tätigkeit – unsere Ratgeber helfen Ihnen, Ihrer Linie treu zu bleiben und Ihr Ziel nicht aus den Augen zu verlieren.

So können Sie effektiv Kritikgespräche führen

So können Sie effektiv Kritikgespräche führen

Lesezeit: 2 Minuten Das alljährliche Abschlussgespräch ist in vielen Unternehmen etabliert und birgt eine gute Möglichkeit, damit Angestellte sehen, wo sie in der Firma stehen. Es ist jedoch nicht nur eine Chance selbstreflektierend auf das Jahr zurückzublicken, sondern auch die Möglichkeit, ein wenig Kritik zu üben. Allerdings ist gerade die Kritik an den Führungspersonen innerhalb der Firma eine heikle Angelegenheit, die durchaus falsch aufgenommen werden kann. Daher sollte man auf verschiedene Dinge achten, wenn man ein Kritikgespräch führen will.

Die Weihnachtsfeier und ihre Kommunikationsregeln

Die Weihnachtsfeier und ihre Kommunikationsregeln

Lesezeit: 2 Minuten Betriebsweihnachtsfeiern sind immer für Überraschungen gut, nicht erst am nächsten Morgen mit der Frage: Wer wacht neben wem auf? Ich möchte auf den Umstand hinweisen, dass Weihnachtsfeiern eine Art Schmelztiegel der internen Kommunikation darstellen. Hier zeigt sich spätestens nach ein paar Glühwein, wie das Betriebsklima wirklich ist.

Do’s und Don’ts bei Gesprächen mit Journalisten

Do’s und Don’ts bei Gesprächen mit Journalisten

Lesezeit: < 1 Minute Der Beruf des Journalisten ist es, die Öffentlichkeit zu informieren. Das Berufsethos des Journalisten will, dass er dies unabhängig und objektiv tut. Werden Gespräche mit Pressevertretern hinter den Kulissen geführt, so geschieht dies auf vertraulicher Basis. Die Inhalte dieser Gespräche sind meist nicht für die Öffentlichkeit gedacht, sondern dienen der Hintergrundinformation zu diversen Veröffentlichungen und sollen dem Journalisten bei der Meinungsbildung helfen.

Veränderungspotential systematisch managen

Veränderungspotential systematisch managen

Lesezeit: 2 Minuten Wenn Sie es noch nicht gemacht haben, sollten Sie es tun: Stellen Sie einfach gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern bestimmte Vorgehensweisen, Arbeitsabläufe oder Handlungsmuster infrage. Bitte aber weder als Vorwurf, noch als negative Kritik! Was Sie beim Erarbeiten des Veränderungspotentials beachten sollten, erfahren Sie in diesem Artikel.

Veränderungsmanagement als Teil der Unternehmenspolitik begreifen

Veränderungsmanagement als Teil der Unternehmenspolitik begreifen

Lesezeit: 2 Minuten Die langfristige Sicherung der Unternehmensexistenz und damit der Arbeitsplätze gehört zu jeder professionell aufgestellten Unternehmensführung. Egal welche Entwicklungsziele angestrebt werden und definiert sind, die Bereitschaft zu Veränderungen im Sinne von Verbesserungen und Chancenmanagement gehört heute ebenso zwingend dazu. Was Sie beim Veränderungsmanagement beachten sollten, sagt Ihnen dieser Artikel.

4 Tipps zur Burn-out-Prävention: Unterstützung im Arbeitsalltag

4 Tipps zur Burn-out-Prävention: Unterstützung im Arbeitsalltag

Lesezeit: 2 Minuten Ist Burn-out Ihr Thema für die Zukunft? Wie schützen Sie Ihre Mitarbeiter? Disharmonien treten im Arbeitsumfeld und -inhalt auf. Es gilt, die Ungleichgewichte durch eine gute Unterstützung in die rechte Balance zu bringen. Auch die Konsequenzen von Mobilität, höherer Komplexität, steter Erreichbarkeit, die für Druck verantwortlich sein können, sind im modernen Arbeitsalltag zu berücksichtigen.

Den Veränderungsprozess oben ansiedeln

Den Veränderungsprozess oben ansiedeln

Lesezeit: 2 Minuten Jedes Unternehmen muss sich den immer rasanter verändernden Erwartungen und Ansprüchen seiner Kunden stellen, wenn es dauerhaft überleben will. Die Verantwortung für den Prozess liegt ganz eindeutig bei der Unternehmensleitung. Von hier sollte er auch ausgehen. Was Sie beachten sollten, erfahren Sie hier.

Was Journalisten sofort verschreckt

Was Journalisten sofort verschreckt

Lesezeit: 2 Minuten Für eine erfolgreiche PR-Arbeit müssen Sie einen guten Draht zur Presse haben. Journalisten werden ihre Pressemeldungen nur dann ernst nehmen, wenn Sie als kompetenter Partner gelten. Lesen Sie hier, was Sie im Umgang mit Journalisten auf jeden Fall vermeiden sollten.

Binden Sie Ihre Mitarbeiter an Ihr Unternehmen

Binden Sie Ihre Mitarbeiter an Ihr Unternehmen

Lesezeit: < 1 Minute Schauen Sie sich zum Thema "Mitarbeiterbindung" den Gallup Index an. In einer jährlichen Umfrage ermittelt Gallup den Grad der emotionalen Bindung von Mitarbeitern an ihr Unternehmen. Das Ergebnis: Gerade einmal 13 Prozent der befragten Mitarbeiter haben eine hohe emotionale Bindung. 66 Prozent fühlen sich wenig gebunden. 21 Prozent haben sogar innerlich gekündigt.

Neues Jahr, neues Pech – was tun, wenn Sie über den Jahreswechsel einen Auftrag verlieren

Neues Jahr, neues Pech – was tun, wenn Sie über den Jahreswechsel einen Auftrag verlieren

Lesezeit: 2 Minuten Wenn Sie einen für das neue Jahr bereits in Sack und Tüten geglaubten Auftrag verlieren, ist der Ärger oft groß und Sie machen sich ernsthaft Gedanken. Das ist verständlich, haben Sie doch den Arbeitsbeginn für ein neues Jahr bereits auf den Auftrag fokussiert und sich bereits darauf eingestellt. Erfahren Sie hier, wie Sie damit umgehen, wenn Sie einen Auftrag fürs neue Jahr verlieren.

Strategien und Lösungen für eine effizientere Arbeitsweise im Unternehmen

Strategien und Lösungen für eine effizientere Arbeitsweise im Unternehmen

Lesezeit: 4 Minuten Die heutige moderne Arbeitswelt unterliegt sich ständig wandelnden Prozessen. Neue Arbeitsmodelle sprießen aus dem Boden, während die Unternehmen zunehmend global vernetzt und ausgerichtet agieren. Grundsätzlich führt dies zu einem höheren Umsatz und einer offeneren Unternehmenskultur, doch bringen die dynamischen Entwicklungen auch Schattenseiten mit: Früher passierte es nicht so schnell, sich zu verzetteln, ablenken zu lassen oder unproduktiv zu arbeiten.

Prozesse in Unternehmen strategisch verbessern

Prozesse in Unternehmen strategisch verbessern

Lesezeit: 3 Minuten Kennen Sie die Grundregeln, die die besten Unternehmen im Wettbewerb einsetzen, um ihre Prozesse zu optimieren? Jeder von uns hat sich wahrscheinlich schon einmal in dieser Situation befunden. Die Aufgabenstellung ist unklar, keiner weiß so genau, was er tun soll, der Chef rotiert, die Mitarbeiter sind demotiviert, nichts geht mehr! Wie Sie Prozesse in Ihrem Unternehmen strategisch verbessern, erfahren Sie hier.

Die Clean Desk Policy

Die Clean Desk Policy

Lesezeit: < 1 Minute In vielen Unternehmen ist die Clean Desk Policy schon längst Routine. Der Schutz von beispielsweise Mandantenunterlagen in Steuerberater- oder Rechtsanwaltsunternehmen hat dafür gesorgt. Und viele gute Gründe sprechen dafür.

Coachinggespräche erfolgreich führen

Coachinggespräche erfolgreich führen

Lesezeit: 2 Minuten Das Gespräch mit dem Coach ist das Herzstück des Coachings. Hier laufen die Fäden zusammen und von hier aus wird schließlich alles bewegt. Ohne dieses persönliche, regelmäßige Gespräch zwischen Coachée und Coach läuft nichts! Wichtige Inhalte hierzu finden Sie im nachfolgenden Artikel.

Mitarbeiterbindung durch Führungskultur

Mitarbeiterbindung durch Führungskultur

Lesezeit: 2 Minuten Ein wesentliches, erkennbares Merkmal gut geführter Unternehmen ist die Umgebung, in der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Leistungen erbringen. Und genau zu dieser bedarf es eines gewaltigen Umdenkprozesses, wie der nachfolgende Artikel beschreibt: Wie funktioniert Mitarbeiterbindung durch eine optimale Führungskultur?

Last Minute-Tipps für einen stressfreien Messeauftritt

Last Minute-Tipps für einen stressfreien Messeauftritt

Lesezeit: 2 Minuten Messeauftritte gehören zu den Standardaufgaben der PR. Allerdings können sie sehr stressig werden, denn Messezeit ist immer mit Zeitdruck verbunden. Improvisationskunst ist in den letzten Tagen und Stunden oft gefragt. Die folgenden Praxiserfahrungen helfen Ihnen, dass der Messestand rechtzeitig steht, Drucksachen pünktlich da sind und unvorhergesehene Ereignisse das Messeprojekt nicht gefährden.

Die Planung der Umsetzung von Zielen konkretisieren

Die Planung der Umsetzung von Zielen konkretisieren

Lesezeit: 2 Minuten Der Umsetzungsplanung durch Maßnahmen-, Mittel- und Kompetenzplanung kommt im Rahmen des Planungsprozesses eine ganz entscheidende Bedeutung zu. Leider wird das in der Praxis häufig unterschätzt! Warum eine professionelle Planung der relevanten Umsetzungsfaktoren wichtig ist und wie Sie erfolgreich an diese herangehen können, das beschreibt dieser Artikel.

Zielführend kontrollieren - so funktioniert's

Zielführend kontrollieren – so funktioniert’s

Lesezeit: 2 Minuten Nutzen Sie alle Möglichkeiten, die sich Ihnen zur "weichen" und "harten" Kontrolle bieten. Das sind konkrete und als solche bezeichnete Führungs-, Ergebnis- oder Controllinggespräche, spezielle Workshops zum Stand der Umsetzung Ihrer Zielplanung oder die Kommunikation zwischendurch: Abteilungsgespräche, Wochenmeetings, Projektgespräche, alles Gelegenheiten zur Kontrolle.

In zwei Tagen Ihr nächstes Erfolgsjahr planen!

In zwei Tagen Ihr nächstes Erfolgsjahr planen!

Lesezeit: < 1 Minute Eine Jahreszielplanung zu erarbeiten ist für viele Unternehmer auf den ersten Blick ein bürokratisches und theoretisches Unterfangen. Je weiter die Ziele weg sind, so glauben die meisten, desto unrealistischer werden diese! Das ist in der Praxis faktisch keineswegs so! Es gibt lediglich den großen Unterschied zwischen qualitativen und quantitativen Zielen. Lesen Sie hier, wie Sie Ihr nächstes Jahr innerhalb von zwei Tagen planen!

Work-Life-Balance: So achten Sie auf sich

Work-Life-Balance: So achten Sie auf sich

Lesezeit: 2 Minuten Ein Begriff, der immer wieder in der Presse auftaucht: Work-Life-Balance. Gemeint ist, das Gleichgewicht zwischen Familie und Arbeit zu finden. Doch was bedeutet das? Ist das nicht für jeden etwas anderes? Besonders für Selbstständige ist das ein schwieriges Thema. Wie schaffen Sie es trotzdem, in Balance zu bleiben?

Risiko Mensch: Datenspionage am Arbeitsplatz verhindern

Risiko Mensch: Datenspionage am Arbeitsplatz verhindern

Lesezeit: 2 Minuten Wie konkret das Risiko der Datenspionage am Arbeitsplatz ist, zeigen die Fälle der sogenannte Steuer-CDs. Dass aber auch viele Unternehmen Informationen haben, die Mitarbeiter bei einem Wechsel der Arbeitsplatzes oder aus anderen Gründen Dritten anbieten könnten, ist nur wenigen bekannt. Lesen Sie hier, wie Sie mit einfachen Mitteln die Datenspionage am Arbeitsplatz unterbinden können.

Mit Verblüffung zu mehr Erfolg

Mit Verblüffung zu mehr Erfolg

Lesezeit: 2 Minuten Über kein anderes Vehikel haben wir die Möglichkeit, einen anderen Menschen zu verblüffen, wie über die Tatsache, es einfach zu tun! Eine positive Verblüffung schafft angenehme und bleibende Erinnerungen. Dies gilt in ganz normalen Alltagssituationen ebenso wie zu besonderen Gelegenheiten.