Schaffen Sie Werte in Ihrem Unternehmen!

Achtung! Sie können Ihr Unternehmen jetzt dramatisch verändern – zum Positiven! Denn: Gelebte Werte bewirken, dass Ihre Mitarbeiter mit einem Lächeln zur Arbeit gehen, weil Sie ihr Potenzial einbringen können, Wertschätzung erleben und damit den Erfolg Ihres Unternehmens erhöhen.

"Um klar zu sehen, genügt oft eine Veränderung des Blickwinkels!"
A. de Saint-Exupéry

Geschäftserfolg durch gelebte Wertekultur
Im 21. Jahrhundert gibt es eine Renaissance der Wertekultur: Erfolgreich sind nicht diejenigen Unternehmen, die ausschließlich auf Gewinnmaximierung setzen, sondern die ein ehrliches Interesse am langfristigen, nachhaltigen Erfolg haben.

Was sind Werte?
Werte sind das zentrale Fundament allen Denkens und Handelns von Menschen, Gesellschaften und Kulturen. Der Begriff stammt aus dem Lateinischen "valere" und bedeutet: stark sein, gesund sein. Werte geben dem Leben Bedeutung und Sinn – ohne gelebte Werte wäre das Leben sinnlos.

In den vergangenen Jahrzehnten standen Werte wie Effektivität, Materialismus und Individualismus im Fokus. Heute zählen mehr denn je Werte wie: Gerechtigkeit, Weisheit, Wertschätzung, Verantwortung, Respekt, Glaubwürdigkeit, Teamdenken, Mut.

Die Menschen sehnen sich gerade nach der Finanzkrise nach Stabilität und lernen alte Traditionen wieder schätzen. Schaut man sich die Prognosen des 6. Kontratieff-Zyklus an, so liegt die Zukunft in der ganzheitlichen Gesundheit bzw. Unternehmensführung.

Ethisches Verhalten und unternehmerische Orientierung am Gemeinwohl sind vereinbar mit erfolgreicher Geschäftsführung. Hier seien Unternehmen wie Faber Castell, Ritter Sport und der dm-Drogeriemarkt genannt.

Schauen wir uns dm einmal genauer an: Was macht dieses Unternehmen so erfolgreich? Der Unternehmensgründer G. Werner steht mit seinem Unternehmen für Werte, die jeder Kunde direkt erleben kann.

dm führt den Leitsatz angelehnt an Goethes "Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein. – Hier bin ich Mensch, hier kauf ich ein" und drückt damit die innere Haltung des Unternehmens gegenüber seinen Mitarbeitern aus: motivierte, kompetente und selbstverantwortliche Mitarbeiter auf allen Unternehmensebenen sind Bestandteil der wertehaltigen Unternehmenskultur.

Das Unternehmen verzichtet auf irreführende Werbung und lehnt lukrative Geschäfte, die gegen ethische Grundsätze des Unternehmens verstoßen, ab. Es überzeugt durch gelebte Wertekultur, sinnstiftenden, Werte schaffenden Spirit und macht mit zweistelligem Umsatzwachstum den Mitbewerbern die Marktanteile streitig.

Fazit: Uns fehlen Führung, Werte, Vorbilder, Sinn und Verantwortung. Überdenken Sie Ihre Firmenkultur, Welche Werte leben Sie? Finden Sie die richtigen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen bzw. finden Sie als Mitarbeiter das richtige Unternehmen, das Sie motiviert, Ihnen Selbstverantwortung überträgt, Ihre Stärken stärkt. Zum Thema "Stärken stärken" mehr im nächsten Beitrag.

Veröffentlicht am 18. Februar 2011