Weigl Treppenlift: mehr Mobilität für Senioren und Behinderte

Wenn Sie bei Weigl einen Treppenlift erwerben, können Sie trotz Problemen beim Treppensteigen Ihre Wohnung wieder selbstständig betreten. So genießen Sie mehr Mobilität und neue Lebensfreude.

Eine Gehbehinderung kann dazu führen, dass Sie beim Betreten und beim Verlassen Ihrer Wohnräume stets auf fremde Hilfe angewiesen sind. Mit einem Treppenlift von Weigl können Sie die Stufen jedoch wieder selbstständig bewältigen.

Weigl Treppenlift – ein traditionsreiches Unternehmen aus Österreich

Die Ursprünge des Konzerns reichen bereits bis in das Jahr 1899 zurück. Allerdings widmete er sich zu dieser Zeit noch nicht der Herstellung von Treppenliften, sondern der Reparatur von Maschinen. Im Laufe der Zeit stellte das Unternehmen diese dann auch selbst her. 1961 entstand eine neue Fertigungsstätte im österreichischen Waizenkirchen, die fortan die Konzernzentrale darstellte.

In den frühen Siebziger Jahren begann der Betrieb damit, Aufzüge herzustellen. Zunächst handelte es sich dabei lediglich um kleine Speiseaufzüge, später kamen jedoch noch größere Modelle für Personen und Lasten hinzu. Gegen Ende des Jahrzehnts stellte Weigl schließlich seinen ersten Treppenlift her.

Die Herstellung der Aufzüge brachte für das Unternehmen einen großen Erfolg mit sich. Es erweiterte seine Fertigungsstätten mehrmals und beschäftigt zwischenzeitlich mehr als 160 Mitarbeiter. Im Bereich der Treppenlifte entwickelte es sich zu einem der Marktführer in Österreich.

Die Angebote für den Treppenlift von Weigl

Als einer der größten Hersteller für Aufzüge in ganz Österreich, bietet Weigl eine sehr umfangreiche Produktpalette an. Insbesondere im Bereich der Sitzlifte – die insbesondere bei Senioren sehr beliebt sind – ist die Auswahl sehr groß. In diesem Bereich finden Sie insgesamt neun verschiedene Modelle, die sich für gerade und kurvige Treppen sowie für Innenräume und Außenbereiche eignen. Besondere Aufmerksamkeit erweckt dabei der Sattel-Sitzlift, der bei kaum einem anderen Anbieter in dieser Form zu finden ist. Damit können Sie in aufrechter Position die Treppe bewältigen. Dies ist sehr vorteilhaft, wenn Sie Probleme beim Sitzen haben.

Auch für Rollstuhlfahrer bietet Weigl Treppenlifte in verschiedenen Ausführungen an. Sie finden beispielsweise einen Plattform-Schäglift, der es Ihnen ermöglicht, die Treppe im Rollstuhl zu bewältigen. Es stehen dabei zwei Ausführungen – für gerade und für kurvige Treppen – für Sie bereit.

Schließlich bietet Ihnen Weigl Treppenlift auch Senkrechtaufzüge in verschiedenen Formen an. Unabhängig davon, ob Sie nur wenige Stufen oder mehrere Stockwerke überwinden müssen, bei Weigl finden Sie stets eine passende Lösung.

Individuelle Lösungen für jedes Problem

Da jede Treppe eine andere Bauform aufweist, ist es notwendig, den Treppenlift genau daran anzupassen. Weigl bietet nicht nur sehr viele verschiedene Modelle an, darüber hinaus ist es bei Bedarf möglich, die Standard-Versionen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abzustimmen. Die Mitarbeiter des Unternehmens besuchen Sie gerne, um mit Ihnen eine passende Lösung zu finden.

Die Entwickler legen bei den Treppenliften stets einen hohen Wert auf die Sicherheit und die Qualität. Sie unterziehen jedes einzelne Modell einer intensiven Prüfung, um jegliche Gefahr zu vermeiden. Außerdem achten sie darauf, dass die Lifte einfach zu bedienen sind und einen hohen Komfort bieten.

Als einer der größten Aufzughersteller Österreichs bietet Ihnen Weigl viele verschiedene Treppenlifte an, die Ihnen mehr Mobilität verleihen. Informieren Sie sich bei unserem Partner näher über diesen Hersteller.

Veröffentlicht am 30. November 2016