Mentaltraining

Persönlichkeitsmerkmale: Wenn „Macken“ zum Problem werden

Lesezeit: 1 Minute Jeder Mensch hat eine Persönlichkeit. Ob fordernd oder entspannt, emotional oder reserviert, wir alle haben eine bunte Mischung unterschiedlichster Charakterzüge, die auch Persönlichkeitsmerkmale genannt werden. Persönlichkeitsmerkmale machen uns also zu dem, was wir sind. Doch was, wenn das zum Problem wird? Können wir unsere Persönlichkeitsmerkmale ändern? Kaum.

Auswendiglernen: So schulen Sie Ihren Geist kinderleicht

Lesezeit: 4 Minuten "Festgemauert in der Erden, steht die Form, aus Lehm gebrannt" - Mussten Sie Schillers Glocke in der Schule auch auswendig lernen? Heute werden Schüler kaum noch damit gequält, Gedichte und Texte auswendig zu lernen. "Kluge" Menschen haben das bei der Erstellung der Lehrpläne abgeschafft, da es den Kindern ja so schwerfällt. Dabei müssen sie ein Leben lang in der Lage sein, auswendig zu lernen, wenn sie geistig fit bleiben wollen. Und mit der folgenden Methode ist es auch gar nicht so schwer.

Benimmregeln: Das Anti-Fettnäpfchen-Training mit Stil & Etikette

Lesezeit: 3 Minuten Sie werden gleich rot, wenn Ihnen eine Situation peinlich ist? Sie werden zornig, wenn Menschen vor Ihnen die Tür nicht aufhalten? Sie ärgern sich über jemanden, der zu Verabredungen zu spät kommt? Sehen Sie der Wahrheit ins Auge: Ihr Ärger, Ihr Zorn und Ihre Scham sind der eigentliche Grund für das Entstehen peinlicher Situationen. Weil andere Menschen nicht wollen, dass Sie sich ärgern oder schämen, gibt es Unsicherheit, Angst und schlechtes Gewissen. Um Ihren Zorn im Voraus zu vermeiden, entstanden Etikette, Benimmregeln und Förmlichkeiten.