Hardware

Wasserschäden am Notebook, Handy oder Tablet-PC beheben

Lesezeit: 2 Minuten Zu einem Wasserschaden kommt es für einen tragbaren Rechner wie Notebook, Netbook, Handy, Smartphone oder Tablet-PC schneller, als es einem lieb ist. Die Geräte fallen in ein wassergefülltes Behältnis oder kommen durch einen Starkregen mit Wasser in Berührung. Mit den folgenden Tipps haben Sie gute Chancen, den Wasserschaden zu meistern und einen teuren Geräte- und Datenverlust zu vermeiden.

Tonerstaub kann Ihre Gesundheit gefährden

Lesezeit: 2 Minuten Sind Sie schon einmal nach einem langen Arbeitstag im Büro nach Hause gekommen und haben unter tränenden Augen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Dauerschnupfen oder sogar Asthmaanfällen gelitten? Nicht auszuschließen ist in diesen Fällen, dass Sie einer Gesundheitsgefährdung durch Tonerstaub ausgesetzt waren. Wie minimieren Sie die Tonerstaub-Gefahr für Ihre Gesundheit und Ihr Umfeld?

So verhindern Sie Datenverlust bei einem überhitzten PC

Lesezeit: 2 Minuten Als Ursache von einem Datenverlust kommen viele Faktoren rund um und im PC infrage. Wenig bekannt ist, dass eine zu hohe Betriebstemperatur des PC-Systems oft der wahre Schuldige hinter Datenverlusten ist, für die dann Windows verantwortlich gemacht wird. Mit den Tipps aus diesem Beitrag beugen Sie Datenverlusten durch Überhitzung effizient vor und ergreifen im akuten Fall die richtigen Maßnahmen.

GIGABYTE 3TB+ Unlock Software: Kostenlose Lösung für PCs mit Mainboard GIGABYTE GA/G1 und 3-TB-Festplatte

Lesezeit: 2 Minuten Enthält Ihr PC oder Notebook ein Mainboard von GIGABYTE der Serie GIGABYTE GA oder G1, können Sie mit der kostenlosen Software 3TB+ Unlock den vollen Speicherplatz einer neuen 2,5- oder 3-TB-Festplatte auch mit einem 32-Bit-System wie Windows XP und BIOS verwalten. Unterstützt werden sollen alle aktuellen GIGABYTE-Mainboards und zukünftige Festplatten mit Speicherkapazitäten von über 3 Terabyte.

Thunderbolt: Die blitzschnelle Datenübertragung von Intel für Apple Macbook Pro und PCs

Lesezeit: 2 Minuten Die neue Thunderbolt-Technologie von Intel ermöglicht blitzschnelle High-Speed-Datenübertragung mit einer Datenrate von 10Gbps (Gigabit pro Sekunde). Laut Intel dauert die Übertragung eines HD-Films mit Thunderbolt gerade einmal 30 Sekunden. Der Trick: Durch das Thunderbolt-Kabel laufen parallel PCI-Express- und DisplayPort-Daten. Apple bietet Thunderbolt bereits in den neuen Macbook Pro-Notebooks an und lässt damit selbst die wenigen neuen PCs und Windows-Notebooks mit USB 3.0 alt aussehen.

Kritische Aspekte des PC-Konzeptes

Lesezeit: 2 Minuten Die Vorteile der Nutzung der "zwei in einem"-Lösung Namens "Bring Your Own PC to Work"" sind relativ klar und wurden im Teil 1 der Serie diskutiert. An dieser Stelle befassen wir uns mit den weniger populären Aspekten dieses Konzeptes (und wie mit denen umgegangen werden kann).

Ihr PC, unsere Software: Bring Your Own PC to Work

Lesezeit: 2 Minuten Managed Services, Software on Demand (SoD), Software as a Service (SaaS), Knowledge as a Service (KaaS) - all diese Konzepte haben etwas gemeinsam: Sie beschäftigen sich mit einer Auslagerung der immateriellen Vermögenswerte. Und was ist mit Auslagerung des Sachanlagevermögens, wie z. B. der Computer-Hardware? Dazu gibt es auch ein relativ neues Konzept auf dem Markt. Es ist bekannt als Bring Your Own PC to Work.

So finden Sie Ihr ideales SSD-Laufwerk

Lesezeit: 2 Minuten Eine konventionelle Festplatte durch eine Solid State Disk (SSD) zu ersetzen, gehört zu den besten Tuning-Maßnahmen, die Sie Ihrem PC gönnen können. Die Entscheidung für das beste SSD-Laufwerk ist allerdings nicht ganz so einfach zu treffen. Mit diesen Checkpunkten durchblicken Sie die Technik, vermeiden Anschluss-Fallen und treffen sicher Ihre beste Entscheidung.

Flachbild-Fernseher: Mit einem Firmware-Update beheben Sie Fehler

Lesezeit: 2 Minuten Jeder moderne Flachbild-Fernseher benötigt ein internes Betriebsprogramm. Dieses Betriebsprogramm ist in einem wiederbeschreibbaren Speicher gesichert und kann erneuert werden, wenn Fehler zu beheben sind oder eine Unterstützung neuer Techniken nachgerüstet werden soll. Was Sie zum Firmware-Update Ihres TV wissen sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Tonwiedergabe am PC: Wenn Sie ein 50-Hertz-Brummen stört

Lesezeit: 2 Minuten Neuester Kinofilm, tolle Soundausstattung, und dann das: Die Tonwiedergabe vom PC erzeugt ein laut hörbares Brummgeräusch, der Spaß am Heimkino ist dahin. Die Ursache ist eine 50-Hertz-Brummschleife, gefürchteter Feind aller HiFi- und PC-Sound-Fans. Es gibt jedoch ein ganzes Bündel an Maßnahmen, wie Sie aus Ihrem PC kristallklaren Klang ganz ohne "Brummbär" zaubern.

BIOS nutzen: So prüfen Sie die Hardware

Lesezeit: 2 Minuten Das BIOS ist die Verbindung zwischen Windows und der Hardware. Normalerweise arbeitet es nur still im Hintergrund und zeigt ein paar Hinweise beim Start an. Doch bei Windows- oder Hardwarefehlern bieten die BIOS-Einstellungen auch wichtige Hinweise auf die Ursache des Problems, wenn das System nicht startet und Sie einen Hardwarefehler vermuten.

PC-Reparatur per Büroklammer: So beheben Sie alltägliche PC-Pannen

Lesezeit: 2 Minuten PC-Reparatur per Büroklammer: Die Schublade des DVD-Laufwerks klemmt, die BIOS-CMOS-Einstellungen müssen zurückgesetzt werden oder der Taster für den PC-Start soll überbrückt werden. Lauter Situationen, in denen Sie kein Spezialwerkzeug benötigen, es genügt eine simple Büroklammer. Wie Sie aus einer Büroklammer ein Hightech-Werkzeug machen, lesen Sie in diesem Beitrag.

Löschen Sie das BIOS-CMOS mit diesen Tricks

Lesezeit: 2 Minuten BIOS-CMOS löschen: Das passiert jedem fortgeschrittenem PC-Anwender irgendwann. Nach einem BIOS-Tuning von CPU-, Speicher- oder Bustakt spielt der Rechner nicht mehr mit und das Display bleibt beim Startversuch einfach schwarz. Doch mit den folgenden Profi-Tricks setzen Sie die Benutzereinstellungen wieder auf einen betriebssicheren Standard und Ihr Rechner startet wieder.

Wasserschaden am PC: So retten Sie Ihre Daten

Lesezeit: 2 Minuten Wasserschaden am PC: Die aktuellen Nachrichtensendungen und die Statistiken der Versicherer belegen: Immer häufiger kommt es zu dem Extremfall, dass ein PC durch Wasser bei einer Überflutung, durch Löschwasser oder einen Leitungsschaden "geflutet" wird. Wenn Sie schnell und richtig reagieren, bleibt der materielle Schaden im Rahmen und vielleicht können Sie noch wertvolle Daten retten.

Was ist die Sone-Skala? So ordnen Sie die Lautstärke Ihres PCs professionell ein

Lesezeit: 2 Minuten Sone-Skala: Standard-Desktop-PCs sind optimiert auf Leistungsmerkmale, die sich in der Werbung gut präsentieren lassen. Viel Gigahertz, viel Gigabyte und schon sind die Verkaufszahlen sicher. Manch ein PC-Anwender traut dann allerdings schon nach kurzer Zeit kaum noch seinen Ohren, sodass nach dem Arbeitstag teils sogar ein "PC-Tinnitus" die Folge ist. Achten Sie daher auch auf eine bislang noch eher unbekannte Einheit: Sone!

Arbeitsspeicher-Aufrüstung für maximale PC-Leistung

Lesezeit: 2 Minuten Sie brauchen mehr Arbeitsspeicher, Windows greift minutenlang auf die Festplatte zu, Ihre Anwendungen reagieren träge und in Spielprogrammen dauert das Nachladen von Texturen gefühlte Ewigkeiten. Wenn Sie Ihre Nerven zukünftig weniger strapazieren möchten, sollten Sie Ihrem Rechner eine Frischzellenkur in Form eines RAM-Tunings gönnen. Was Sie bei Auswahl und Kauf beachten sollten, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Powerline: Vernetzen Sie Ihr Heim einfach und sicher

Lesezeit: 2 Minuten Einen Netzwerk- und Internet-Zugang in viele Räume zu verteilen, ist vielfach eine umständliche und teure Angelegenheit. Powerline-Adapter sind hier eine echte Alternative zum Verlegen von Netzwerkkabeln und dem Funken per WLAN. Details zum Einsatz von Powerline schildert Ihnen dieser Beitrag.

Notebook-Verlust auf Reisen verhindern

Lesezeit: 2 Minuten Notebooks und Netbooks sind für viele PC-Anwender zu unentbehrlichen Reisebegleitern geworden. Doch gerade bei mobilen Rechnern lauert auf allen Reisen die Gefahr des Verlusts des Geräts sowie Ihrer Daten. Mit den folgenden Tipps machen Sie Urlaub mit Ihrem Notebook und nicht unfreiwillig Urlaub von Ihrem Notebook.

Netzteil-Reset hilft, wenn Ihr Rechner spinnt

Lesezeit: 2 Minuten In diesen Fällen ist es Zeit für einen Netzteil-Reset: Der Rechner scheint plötzlich zu "spinnen". USB-Geräte werden nicht mehr erkannt, Windows erkennt beim Neustart laufend "neue Geräte" und der System-Shutdown funktioniert mal mehr, mal weniger zuverlässig. Den Netzteil-Reset führen Sie ganz einfach in einer Minute durch.

CD/DVD/Blu-ray-Datenrettung per Gefrierfach und Unstoppable Copier

Lesezeit: 2 Minuten Eine Datenrettung von einem optischen Speichermedium wie CD, DVD oder Blu-ray ist eine heikle Angelegenheit. Schon ein Fehler bei der Medienbehandlung kann das endgültige Aus für möglicherweise wertvolle Daten bedeuten. Mit diesem Trick haben Sie jedoch beste Chancen, Ihre Daten wieder lesen zu können. Dazu benötigen Sie ein Gefrierfach, das kostenlose Tool Unstoppable Copier, diese Anleitung und etwas Geduld.

Profitricks zur Datenrettung von CD, DVD oder Blu-ray

Lesezeit: 2 Minuten Mit diesen Tricks und etwas Handarbeit haben Sie beste Chancen auf Datenrettung. Es ist schnell passiert: Auf einer CD oder DVD sind Kratzer, die zum Beispiel das Abspielen eines Films oder das Einlesen von Daten unmöglich machen. Typische Fehlermeldung ist der "Read Error" inmitten des Lese- bzw. Abspielvorgangs.

Game over? Retten Sie Gameport- und MIDI-Hardware

Lesezeit: 2 Minuten Die stürmische Weiterentwicklung der PC-Technik hinterlässt bisweilen bittere Kollateralschäden. Windows 7 unterstützt den Gameport nicht mehr, viele Musiker, Zocker und Hobby-Bastler sind über diese "Weiterentwicklung" allerdings gar nicht erfreut. Mit den folgenden Tricks retten Sie die Nutzung Ihrer teuren Peripheriegeräte.

WLAN-Funknetzwerk: Wireless LAN statt wireless lahm

WLAN-Funknetzwerk: Wireless LAN statt wireless lahm

Lesezeit: 2 Minuten Ein WLAN-Funknetzwerk ist eine feine Sache, wenn Sie beispielsweise mobile Rechner wie Smartphones, Notebooks, Netbooks oder Tablet-PCs an Ihr lokales Netzwerk anbinden möchten. Doch speziell bei dichter Bebauung im Großstadtbereich "tröpfeln" die Daten trotz hoher Signalstärke manchmal nur. Grund hierfür kann die Mehrfachnutzung desselben Funkkanals sein. So räumen Sie das Kanal-Wirrwarr auf.

Temperaturüberwachung: Schützen Sie Ihren Prozessor

Lesezeit: < 1 Minute Spätestens dann, wenn Ihr PC häufiger abstürzt, sollten Sie sich um die Temperaturüberwachung kümmern. Auch um Schäden vorzubeugen ist es sinnvoll, die Temperatur des Prozessors im Blick zu behalten. Für aktuelle AMD- und Intel-Prozessoren eignet sich das kostenlose Programm „Core Temp“ für Windows XP, 7 und Vista.

Lithium-Ionen-Akku: Mit diesen Tricks nutzen Sie die Kapazität maximal aus

Lesezeit: 2 Minuten Lithium-Ionen-Akkus zählen zu den am häufigsten eingesetzten Typen von Stromspeichern. Um die bestmögliche Laufzeit für das betriebene Mobilgerät vom Handy über Notebooks bis zu Navigationssystemen zu erzielen, benötigen auch Lithium-Ionen-Akkus eine spezifische Handhabung. Wie Sie möglichst viel Leistung und wenig Verschleiß sicherstellen, erfahren Sie in diesen Praxistipps.

Aus die Maus? So enttarnen Sie Hardware-Pannen Ihrer PC-Maus

Lesezeit: 2 Minuten Wenn die PC-Maus streikt, ist das Arbeiten mit einer grafischen Oberfläche wie Windows nahezu unmöglich. Noch bevor jedoch das Betriebssystem und die Treiber als Fehlerursache in Frage kommen, sollten Sie bei einer Maus-Panne zuerst grundlegende Hardware-Fehlerquellen überprüfen. Das erledigen Sie schnell und sicher mit dieser Checkliste.