Steuern

Neue Beiträge zum Thema Steuern

Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie dem Finanzamt klarmachen können, dass Ihnen kein anderer Arbeitsplatz als das häusliche Arbeitszimmer zur Verfügung steht.

„ELStAM“ ist die gültige Abkürzung für sogenannte „Elektronische LohnSteuer Abzugs Merkmale“. Gemeint ist die digital erfasste beziehungsweise elektronische Lohnsteuerkarte, welche ab dem Jahreswechsel 2012/2013 die klassische Lohnsteuerkarte (aus Papier) ersetzt hat.

Viele Arbeitnehmer und noch mehr Selbstständige lassen sich bei der Steuererklärung von einem Steuerberater unterstützen. Denn es ist gar nicht so leicht, einen Überblick zu bekommen, was man alles von der Steuer absetzen kann.

Sie heiraten, lassen sich scheiden oder bekommen als Alleinerziehender ein Kind? Dann ändert sich Ihre Steuerklasse und Ihre Abgaben fallen womöglich geringer aus. Wenn Sie die Steuerklasse wechseln möchten, können Sie das in der Regel einmal im Jahr beim Finanzamt beantragen. Unter welchen Umständen das möglich ist, lesen Sie in diesem Artikel!

Eine Steuererklärung anzufertigen gehört ganz sicher nicht zu den beliebtesten Beschäftigungen eines Arbeitnehmers. Doch die lästige Pflicht kann unterm Strich einen nicht zu verachtenden Geldbetrag in die Haushaltskasse spülen. Wer sich hier auskennt und klug vorgeht, bekommt vom Fiskus so machen Euro zurückerstattet.

Aufgrund der vielen Vorteile entscheiden sich immer mehr Menschen für ein Homeoffice. Sie arbeiten entweder teilweise oder ganz in den eigenen vier Wänden. Neben der großen Flexibilität und der zeitlichen sowie finanziellen Einsparungen, können auch noch steuerliche Vorteile geltend gemacht werden.

Früher oder später steht die eigene Steuererklärung an. Bei diesem Thema tun sich viele Menschen schwer, obwohl die Berechnung gar nicht so kompliziert ist.

Kinder erfordern nicht nur viel Aufmerksamkeit, sondern kosten natürlich auch Geld. Um Eltern das Erziehen der eigenen Schützlinge zumindest von finanzieller Seite her zu erleichtern, bietet der Staat verschiedene Steuervorteile, mit denen die zu zahlende Steuerlast von Eltern gemindert wird.

In Deutschland blüht der Schwarzmarkt für illegale Haushaltshilfen. Über 4 Millionen Privathaushalte haben es bereits getan, ohne sich den Konsequenzen bewusst zu sein.

Für einen Großteil der Bundesbürger sind die eigenen vier Wände ein wichtiger Lebenstraum, der sich im Regelfall nur mit einem Baukredit umsetzen lässt. Viele Laien unter den zukünftigen Bauherren haben keinen Überblick, worauf es bei einem starken Hausbau-Kredit ankommt, die folgenden sechs Tipps sollen bei der Auswahl für eine gesicherte Baufinanzierung weiterhelfen.