Expertentipps zum Thema Spanisch

Stark verbreitet: Spanisch zählt zu den wichtigsten Weltsprachen

Wer bei Spanisch an Mallorca und Urlaub denkt, liegt zwar nicht falsch, aber sieht nur die Spitze des Eisbergs. Dank der Eroberungsfreude der spanischen Armada im 16. und 17. Jahrhundert ist Spanisch in vielen Ländern der Welt noch immer die Amtssprache. In jedem Fall erleichtert Spanisch die Kommunikation in vielen Ländern der Welt.

Spanisch zählt zu den Weltsprachen und gilt als leicht zu lernen. Trotzdem gibt es natürlich einige Stolpersteine in Sprache und Alltag, die es zu kennen gilt:

  • Rechtschreibung: Welche Buchstaben gibt es im Spanischen, die man im Deutschen nicht kennt?
  • Wortwahl: Wann passt das eine Wort, wann das andere?
  • Wortschatz: Welche sind die nützlichsten Wörter und wie verwende ich sie?
  • Tourismus: Wie buche ich ein Hotel und frage nach dem Weg?

Erfahren Sie mehr über die spanische Sprache und ihre Anwendung im Alltag in unseren Fachartikeln!