Familie Praxistipps

Zweitwohnungssteuer für studierende Kinder

Das Verwaltungsgericht Weimar lehnt die Zweitwohnungssteuer für studierende Kinder ab, wenn der Hauptwohnsitz des Studenten zu Hause ist. Und zwar gestützt auf die Satzung von Weimar, die Verfügungsbefugnis für beide Wohnungen verlangt. Da Studenten nicht über die elterliche Wohnung verfügen können, ist keine Steuer zu zahlen (Az. 6 K 5509/04).

Zweitwohnungssteuer für studierende Kinder

Bekommen Sie die Aufforderung, Zweitwohnungssteuer zu zahlen und sich dagegen wehren wollen, sollten Sie die Steuersatzung der jeweiligen Stadt überprüfen. Verlangt diese die Verfügungsbefugnis für beide Wohnungen, sollte die Zahlung der Steuer verweigert werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: