Praxistipps Verein

Zuwendungsbestätigung: Auf der Rückseite können Sie werben und informieren

Lesezeit: < 1 Minute Die Rückseite der Zuwendungsbestätigung können Sie in beliebiger Weise gestalten. Auf diese Weise können Sie beispielsweise über den Erfolg bei der Verwendung der Spende informieren.

< 1 min Lesezeit

Zuwendungsbestätigung: Auf der Rückseite können Sie werben und informieren

Lesezeit: < 1 Minute
Die Rückseite der Zuwendungsbestätigung bietet sich an, um dort beispielsweise über Veranstaltungen, Vereinsereignisse oder sonstige Aktivitäten in Ihrem Verein zu informieren. Auch können Sie dort über Erfolge oder Projekte berichten, zu denen die Spende beigetragen hat beziehungsweise beiträgt. Lassen Sie die Rückseite der Zuwendungsbestätigung deshalb nicht ungenutzt.

Tipp: Wenn es mal nichts zu berichten gibt, können Sie die Rückseite der Zuwendungsbestätigung auch dazu verwenden, alle für den Spender wichtigen Ansprechpartner mit Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon, E-Mail, ggfs. Mobil-Nummer) aufzulisten. Achten Sie hierbei darauf, dass für die Veröffentlichung der Daten eine Genehmigung des Ansprechpartners vorliegt.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: