Lebensberatung Praxistipps

Zum Tanzen auffordern: Wer muss wen um Erlaubnis fragen?

Lesezeit: < 1 Minute In einem Tanzlokal: Eine Dame steht in Begleitung eines Herrn an der Theke. Es ist offensichtlich, dass beide "zusammengehören". Ein weiterer Herr möchte die Dame zum Tanzen auffordern. Muss er ihren Begleiter um Erlaubnis fragen?

< 1 min Lesezeit

Zum Tanzen auffordern: Wer muss wen um Erlaubnis fragen?

Lesezeit: < 1 Minute
Generell gilt: Frauen entscheiden heutzutage selbst, ob sie tanzen möchten oder nicht. Dennoch sollte man den Herrn in die Situation mit einbeziehen. Zwar hat er nicht darüber zu bestimmen, ob (s)eine Frau tanzen darf oder nicht. Aber dem Herren ungefragt die Beleitung zu "entführen" und ihn unbeachtet allein sitzen zu lassen, ist auch nicht höflich.

Was also ist in einer solchen Situation zu tun? Der Herr sollte zuerst die Dame fragen: "Möchten Sie tanzen?", und sich anschließend an ihren Begleiter wenden: "Ich hoffe, Sie sind einverstanden."

Tipp: Versäumt der Tanzanwärter diese Höflichkeitsfrage, sollte die Frau sich mit ihrem Partner abstimmen. Beispiel: "Ich hoffe, du bist einverstanden. Ich bin gleich wieder bei dir." Ob Mann oder Frau: Jeder Mensch fühlt sich wohler, wenn er nicht "dumm sitzen gelassen" wird.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: