Essen & Trinken Praxistipps

Zubereitung im Wok – mit diesen Tipps und Tricks klappt’s

Lesezeit: < 1 Minute Kochen mit dem Wok geht schneller und ist viel gesünder, da die Speisen schonend und mit wenig Fett zubereitet werden. Für ein perfektes Wok-Vergnügen verrät Ihnen im folgenden Beitrag unser Ernährungsexperte Vadim Vl. Popov Tipps und Tricks, wie Sie richtig mit dem Wok kochen und worauf Sie bei der Zubereitung im Wok besonders achten sollten.

< 1 min Lesezeit
Zubereitung im Wok – mit diesen Tipps und Tricks klappt's

Zubereitung im Wok – mit diesen Tipps und Tricks klappt’s

Lesezeit: < 1 Minute

Bei der Zubereitung im Wok sollten Sie beachten:

  • Verwenden Sie bei der Zubereitung im Wok stets hitzebeständiges natives Pflanzenöl, wie zum Beispiel Sesam-, Erdnuss-, Maiskeim-, Soja- oder Kokosöl. Vorsicht: Olivenöl, Butter oder Margarine eignen sich nicht für Wok-Gerichte! Geben Sie das Pflanzenöl erst in den Wok, wenn dieser genügend erhitzt ist.
  • Beachten Sie beim Braten im Wok die unterschiedlichen Garzeiten der Zutaten. Fleisch wird zuerst angebraten und anschließend aus dem Wok genommen oder am Rand warmgehalten. Festes Gemüse wie Möhren, Kartoffeln, Lotuswurzeln oder Paprika geben Sie vor den weicheren Gemüsesorten wie zum Beispiel Zucchini, Auberginen sowie Pilze in den Wok.
  • Sollte die Temperatur im Wok während des Anbratens doch einmal zu hoch sein, löschen Sie das Ganze einfach mit ein wenig Wasser oder Gemüsebrühe ab.
  • Geben Sie Sojasauce erst zum Schluss zum Wok-Gericht dazu, da diese sonst leicht anbrennt.

Wenn Sie diese Tipps bei der Zubereitung im Wok befolgen, ist Genuss pur garantiert!

Artikel zum Thema „Leckere exotische Gerichte“

Für Fragen stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungscoach und Kulinarische-Reisen-Experte gerne zur Verfügung!

Bildnachweis: BlueOrange Studio / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: