Gesundheit Praxistipps

Zirkeltraining beim Triathlon: Bewegung und Kraft (Teil 3)

Lesezeit: < 1 Minute Das Zirkeltraining kann zum festen Bestandteil für einen Triathlon Trainingsplan werden. Probieren Sie es aus: Der Spaß steht an erster Stelle und so ganz nebenbei trainieren Sie Bewegung und Kraft. Ein regelmäßiges Zirkeltraining zahlt sich beim Triathlon Wettkampf aus.

< 1 min Lesezeit

Zirkeltraining beim Triathlon: Bewegung und Kraft (Teil 3)

Lesezeit: < 1 Minute

Triathlon Zirkeltraining: "Paddeln in der U-Haltung" für den Rücken
Nutzen Sie als Unterlage eine Gymnastikmatte und legen Sie sich auf den Bauch. Der gesamte Körper ist gestreckt, einschließlich der Arme, die zur Verlängerung des Körpers ausgestreckt sind. Nun spannen Sie die Pomuskulatur an, heben die gestreckten Beine leicht vom Boden ab und ebenso die Arme. Mit Armen und Beinen "paddeln" Sie nun jeweils diagonal mit kleinen Bewegungen auf und ab, ohne diese abzusetzen.

Triathlon Zirkeltraining: "Stehender Käfer" für die Bewegung
Stellen Sie sich schulterbreit und aufrecht auf und spannen die Bauchmuskulatur an. Die Bewegung wird jetzt mit den Beinen und Armen ausgeführt, indem Sie das linke Bein nach vorn im 90 Gradwinkel anheben und den rechten Ellenbogen zum linken Knie führen. Den Bewegungsablauf führen Sie im Wechsel aus und achten auf eine gleichmäßige flüssige Bewegungsfolge.

Triathlon Zirkeltraining: "Liegestütz am Stuhl" für die Brustmuskulatur
Sicherlich haben Sie einen Hocker oder Stuhl griffbereit. Legen Sie Ihre Hände auf Brusthöhe auf die Stuhl- oder Hockerkante (vergewissern Sie sich, dass der Stuhl rutschfest auf dem Boden steht) und strecken Sie den Körper so, dass Sie nur mit den Zehen auf dem Boden sind. Aus der Liegestützposition drücken Sie sich nun nach oben und langsam wieder ab. Die Bewegungsfolge sollte flüssig und mit Krafteinsatz durchgeführt werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: