Gesundheit Praxistipps

Zigarette ja – aber wann und wo?

Lesezeit: < 1 Minute Viele Raucher möchten nicht auf ihre Zigarette zur Entspannung verzichten. Angesichts immer mehr ausgeweiteter Rauchverbote wird es jedoch eng - wann und wo darf eigentlich geraucht werden? Viele Raucher sind mittlerweile verunsichert.

< 1 min Lesezeit
Zigarette ja - aber wann und wo?

Zigarette ja – aber wann und wo?

Lesezeit: < 1 Minute

Grundsätzlich ist das Rauchen in öffentlichen Gebäuden und Restaurants inzwischen verboten. Wen das dringende Verlangen nach einer Zigarette umtreibt, der muss vor die Tür. Rauchen Sie nur dort, wo es eindeutig erlaubt ist – im Freien oder in als solchen gekennzeichneten Raucherbereichen.

Wenn Sie in Gesellschaft unterwegs sind, auch an der frischen Luft, sollten Sie sich vorher höflich erkundigen, ob es jemanden stört, wenn Sie rauchen. Zur Zigarette in Gesellschaft und zum „Feuer geben“ ist zu erwähnen, dass diese Geste nicht mehr nur Männern vorbehalten ist.

Auch eine Frau kann einem Mann Feuer geben oder sich in seiner Gegenwart die Zigarette selbst anzünden. Es gilt nicht mehr als Verstoß gegen die Etikette, wenn ein Mann einer Frau kein Feuer gibt.

Bildnachweis: mitarart / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: