Praxistipps Verein

Zeitkaufhaus bringt Vereinen neue ehrenamtliche Helfer

Lesezeit: < 1 Minute Unter zeitkaufhaus.de wird seit Sommer Ware gegen ehrenamtlichen Arbeitseinsatz angeboten. Menschen, die laut Martin Bayer, dem Betreiber vom Zeitkaufhaus in Leipzig, zwar kein Geld, aber viel Zeit haben, können eine Hotelübernachtung mit Frühstück und Candle-Light-Dinner, Kaffee-Services oder auch einen Gebetsschal des Dalai Lama gegen eine Zeitspende erwerben.

< 1 min Lesezeit

Zeitkaufhaus bringt Vereinen neue ehrenamtliche Helfer

Lesezeit: < 1 Minute

Derzeit sind etwa 50 Artikel und Dienstleistungen im Angebot. Bezahlt wird mit so genannten "Zeit-Checks", auf denen die Vereine die abgeleisteten Stunden eintragen. Diese freiwillige Arbeit kann in einem gemeinnützigen Verein, in einer Senioren-Einrichtung, in einem Kindergarten geschehen. Genauso gut kann der "Käufer" auch im eigenen Stadtviertel für Sauberkeit sorgen, so Martin Bayer. Mit diesem Internetangebot sollen vor allem Menschen angsprochen werden, die sich sonst nicht ehrenamtlich engagieren würden.

Für Ihren Verein ist das Zeitkaufhaus eine Möglichkeit, neue ehrenamtliche Helfer zu gewinnen. Denn aktuell werden noch bundesweit Vereine für das Zeitkaufhaus gesucht, bei denen die Käufer ihre Checks mit einem Zeitheft einlösen können. Dazu gehen Sie auf die Webseite zeitkaufhaus.de und melden Ihren Verein an. Sobald sich ein Bewerber meldet, entscheiden Sie, ob er für die zu erfüllende Aufgabe geeignet ist oder nicht. Einzelheiten können Sie direkt mit dem Bewerber klären.

Nach erfolgter Leistung stempeln Sie im Zeitheft mit den Zeit-Checks die entsprechende Anzahl Stunden ab. Auch Ihre Vereinsmitglieder können im Zeitkaufhaus etwas ersteigern und mit entsprechenden Zeit-Checks zahlen. So motivieren Sie gleichzeitig Mitglieder zur ehrenamtlichen Arbeit. Gerade für kleine und mittlere Vereine ist dieses Angebot eine Chance, neue ehrenamtliche Helfer zu finden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: