Lebensberatung Praxistipps

Zahnschmerzen lindern: So hilft Ihnen die Reflexzonenmassage

Lesezeit: < 1 Minute Zahnschmerzen sind etwas sehr unangenehmes, doch mit einer Gesichtsreflexzonenmassage können Sie Zahnschmerzen lindern. Sie müssen lediglich einige Punkt mit Ihren Fingern stimulieren und können auf dabei auf Schmerzmittel verzichten. Lesen Sie hier nach, wie Sie mit einer Reflexzonenmassage Ihre Zahnschmerzen lindern können.

< 1 min Lesezeit
Zahnschmerzen lindern: So hilft Ihnen die Reflexzonenmassage

Zahnschmerzen lindern: So hilft Ihnen die Reflexzonenmassage

Lesezeit: < 1 Minute

Eine Reflexzonenmassage kann Ihre Zahnschmerzen lindern

Eine Gesichtsreflexzonenmassage hilft wunderbar gegen akute Zahnschmerzen und kann auch bei einer Wundheilung gute Dienste leisten. Sie werden staunen, wie einfach die Methode funktioniert und wie schnell Sie damit eine angenehme Linderung erreichen werden. Sie müssen also nicht direkt zu Schmerzmitteln greifen, um Ihre Zahnschmerzen lindern zu können.

So können Sie Ihre Zahnschmerzen lindern

  1. Auf dem Bild nebenan können Sie alle relevanten Punkte erkennen. Sie müssen allerdings nicht alle stimulieren, denn manche bieten einen besonderen Schwerpunkt. Je nach Art der Zahnschmerzen, werden hierbei andere Punkte gedrückt.
  2. Um auf Nummer sicher zu gehen, stimulieren Sie alle hier aufgelisteten Punkte (39, 3, 16, 43, 51, 57, 61, 8, 34, 106, 124, 180, 0). Diese stimulieren Sie nacheinander mit Ihren Fingern, leicht kreisend für einige Sekunden. Der Druck sollte hierbei nicht zu fest, aber auch nicht zu leicht sein.
  3. Möchten Sie lediglich eine leichte Zahnschmerzen lindern, so können Sie mit Ihren Fingern einfach für einige Minuten lang den Punkt 51 stimulieren: Dieser behandelt den Schmerz.
  4. Haben Sie lediglich Schmerzen im Unterkiefer, so drücken Sie mit Ihren Fingern die beiden Punkte 22 und 127 nacheinander.
  5. Die Folge 124, 180, 61, 127, 22, 0 heilt zwar Karies und Abszesse nicht, Sie können damit allerdings ohne Schmerzen bis zum Termin beim Zahnarzt durchhalten. Die Wirkung der Massage spüren Sie in fünf bis zehn Minuten.

Sie werden staunen, wie einfach diese besondere Gesichtsreflexzonenmassage in der Durchführung ist und wie schnell sie Ihre Zahnschmerzen lindern kann. Dennoch sollten Sie immer einen Zahnarzt aufsuchen, wenn die Zahnschmerzen nicht nachlassen.

Bildnachweis: Syda Productions / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: