Computer Praxistipps

YouTube-Videos in 4 Schritten kostenlos auf die Festplatte kopieren

Lesezeit: 2 Minuten Das Videoportal YouTube ist voll mit sehenswerten Videos. Egal, ob es kleine Katzenfilmchen, Musik-Videos oder ganze Serien sind: Auf dem Videoportal werden Sie fündig. Wie steht es aber, wenn Sie die Videos gerne auf der Festplatte Ihres Computers speichern wollen? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie das mit einem Gratis-Programm, das auch gleiche einen Player mitbringt, funktioniert.

2 min Lesezeit

YouTube-Videos in 4 Schritten kostenlos auf die Festplatte kopieren

Lesezeit: 2 Minuten

Es gibt viele gute Gründe Videos von YouTube herunterzuladen. Denn nur dann, wenn Sie die Clips auf der Festplatte Ihres Rechners speichern, können Sie sie später auch auf andere Geräte, wie Smartphones oder Tablet-PCs übertragen und so ohne Internetverbindung anschauen. Das ist besonders dann interessant, wenn Sie Videos sehen wollen, ohne den Datentarif Ihres mobilen Endgerätes unnötig zu belasten.

Über YouTube können Sie so beispielsweise legal Musikvideos von Oldies bis zu den aktuellen Charts herunterladen oder Serien ohne Internetanbindung schauen. Einen einfachen Weg, um die Videos auf Ihren Rechner bekommen Sie über das kostenlose Tool Xilisoft Download YouTube Video.

So laden Sie YouTube-Videos in drei Schritten auf Ihren Rechner

  1. Starten Sie YouTube auf Ihrem Rechner und rufen Sie einen beliebigen Clip auf, den Sie gerne als Video auf die Festplatte Ihres Rechners herunterladen wollen. Klicken Sie dann in die Adresszeile des Browsers und kopieren Sie die Adresse zum Video über die Tastenkombination "Strg" und "c" in die Zwischenablage von Windows.
  2. Wechseln Sie jetzt zum Programm Xilisoft Download YouTube Video. Klicken Sie jetzt am oberen Rand der Programmoberfläche in das Textfeld "URL hier eingeben" und fügen Sie die YouTube-Adresse aus der Zwischenablage über die Tastenkombination "Strg" und "v" ein.
  3. Anschließend klicken Sie rechts neben dem Textfeld mit der Adresse auf "Downloaden".
  4. Xilisoft Download YouTube Video lädt den Clip jetzt auf Ihren Rechner herunter. Der Verlauf der Aktion wird Ihnen über einen Fortschrittsbalken mit Prozentanzeige dargestellt.

3 Tipps mit denen Sie mehr aus Xilisoft Download YouTube Video herausholen

Tipp1: Verschiedene Formate wählen

Xilisoft Download YouTube Video bietet Ihnen die Möglichkeit, Videos in unterschiedlichen Auflösungen auf Ihren Rechner zu laden. Um eines der Formate auszuwählen, klicken Sie vor dem Herunterladen neben der Schaltfläche "Download" auf das Zahnradsymbol. Wählen Sie dann aus dem Aufklappmenü das Format aus, dass Sie bevorzugen.

Tipp 2: Speicherplatz für Videos festlegen

Xilisoft Download YouTube Video hat ein fest eingestelltes Verzeichnis für die Speicherung Ihrer Videos eingestellt. Sie finden die Clips, wenn Sie die Standardeinstellungen beibehalten haben im Ordner "C:Users<Username>Videos". Wollen Sie das Standardverzeichnis ändern, tippen Sie auf der Programmoberfläche auf "Einstellungen" und legen den Zielordner unter "Speichern unter" neu fest.

Tipp 3: Mehr Funktionen nach Upgrade

Das Herunterladen und Abspielen von YouTube-Clips ist mit der Freeware-Version von Xilisoft Download YouTube Video uneingeschränkt möglich. Für 19,95 Euro bietet der Hersteller eine Premium-Version des Programms an. Die erlaubt es Ihnen hauptsächlich, Videos zu konvertieren, damit Sie beispielsweise den Formatanforderungen von bestimmten Smartphones, Tablet-PCs oder Spielekonsolen gerecht werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: