Haus & Garten Praxistipps

Wunderwelt Teich: Vergissmeinnicht und mehr

Lesezeit: 1 Minute Auf gar keinen Fall darf normale Gartenerde für die Pflanzung im Teich verwendet werden. Die Pflanzen im Teich können in entsprechenden Körben Platz finden. Auch Kies mit einer Körnung von etwa 4/6 bis etwa 16/32 oder spezielle Teicherden eignen sich.

1 min Lesezeit
Wunderwelt Teich: Vergissmeinnicht und mehr

Wunderwelt Teich: Vergissmeinnicht und mehr

Lesezeit: 1 Minute

Es gibt auch sogenannte Ufermatten, in denen sich aufgrund der feinen Struktur Schwebestoffe fangen und damit ideale Bedingungen für Moose und ähnliches entstehen können.

Sumpfpflanzen im Teich

In den Bereichen mit einem Wasserstand von bis zu 20 cm fühlen sich zahlreiche Sumpfpflanzen wohl. Hier finden sich:

  • Sumpfschafgarbe (Achillea ptarmica), Höhe 70 cm, Blüte 6-9 in Weiß;
  • Froschlöffel (Alisma plantago-aquatica), H 40-80, Blüte 6-9 in Weiß;
  • Sumpfdotterblume (Caltha palustris), H 20-40, Blüte 4-5 in Gelb;
  • Wollgras (Eriophorum angustifolium), H 20-50, Blüte 4 in Weiß;
  • Mädesüß (Filipendula ulmaria), H 80-120, Blüte 6-8 in Weiß;
  • Tannenwedel (Hippuris vulgaris), H 40, Blüte 6-8 in Grün;
  • Schwertlilie (Iris pseudacorus), H 50-100, Blüte 5-6 in Gelb;
  • Pfennigkraut (Lysimachia nummularia), H 5, Blüte 5-7 in Gelb;
  • Lythrum salicaria (Blutweiderich), H 80-120, Blüte 6-8 in Violett;
  • Fieberklee (Menyanthes trifoliata), H 20-30, Blüte 5-6 in Weiß/Rosa;
  • Sumpfvergissmeinnicht (Myosotis palustris), H 20-10, Blüte 5-6 in Blau;
  • Zungenhahnenfuß (Ranunculus lingua), H 50-150, Blüte 6-8 in Gelb;
  • Pfeilkraut (Sagittaria sagittifolia), H 20-100, Blüte 6-8 in Weiß;
  • Baldrian (Valeriana officinalis), H 90, Blüte 6-8 in Blassrosa

Und nun viel Spaß beim Bauen und Pflanzen!

Bildnachweis: boule1301 / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):