Hobby & Freizeit Praxistipps

Wunderschöne Glocken mit Stoff dekorieren

Lesezeit: 2 Minuten Suchen Sie eine außergewöhnliche Möglichkeit zum Gestalten von hübschen Glocken? In der Adventszeit und in der Weihnachtszeit kommen Glocken aus Styropor wieder beim Basteln und Dekorieren zum Einsatz. Mit Stoffresten und Styropor lassen sich attraktive Glocken zaubern. Auch Geschenkband eignet sich für diese Technik. Lesen Sie, wie es geht.

2 min Lesezeit

Wunderschöne Glocken mit Stoff dekorieren

Lesezeit: 2 Minuten

Glocken aus Styropor bekommen ein buntes Kleid

Zum Dekorieren Ihrer Glocken brauchen Sie Stoffreste oder Geschenkband, ein Messer, einen Bleistift, Schere und kurze Stecknadeln. Für die Nähte zum Verzieren eignen sich schmale Spitze, Zackenlitze oder Pailletten; auch schmales Band in Gold oder Silber.

Wunderschöne Glocken mit Stoff dekorieren

Zeichnen Sie auf den Glocken-Körper Linien

Zunächst messen Sie den Umfang und teilen ihn durch 5 oder 6, je nach Größe der Glocke. Zeichnen Sie sich am unteren Rand gleiche Abstände an. Ziehen Sie mit einem Bleistift oder Kugelschreiber von jedem der angezeichneten Punkte eine Linie bis zur oberen Mitte.

Wunderschöne Glocken mit Stoff dekorieren

Ritzen Sie die Linien ein und schneiden Sie den Stoff zu

Als Nächstes werden die Linien eingeritzt. Dafür verwenden Sie ein Cutter-Messer oder ein spitzes Küchenmesser. Achten Sie darauf, dass die Vertiefungen nur zirka 1 Millimeter tief werden. Anschließend schneiden Sie aus den Stoffresten oder aus Bändern Streifen zu, die in etwa die Breite der vorgezeichneten Einteilungen haben.

So dekorieren Sie Ihre Glocken mit bunten Stoffen

Legen Sie je einen Stoffstreifen auf ein vorgezeichnetes Feld. Drücken Sie die rechte und linke Kante mit einem Messer, Scherenrücken oder dünnen flachen Stab in die eingeritzten Längslinien.

Tipp: Auch eine Nagelfeile leistet hier gute Dienste. Probieren Sie am besten aus, wie Sie gut vorankommen.

Streifen für Streifen wird nun eingearbeitet. Am besten wirkt die Glocke mit mehreren unterschiedlichen Mustern und Farben.

Verzieren Sie die Nähte und den Rand

Die Längslinien werden an den Stoßstellen mit einer schmalen Spitze, Borte, Zackenlitze oder Goldbändchen verziert. Diese stecken Sie mit kurzen Stecknadeln aus dem Bastelbedarf fest. Auch Pailletten eignen sich zum Verschließen der Linien.

Wunderschöne Glocken mit Stoff dekorieren

Jetzt bekommt die Glocke noch eine Aufhängung

Dekorieren Sie die Glocke mit einer doppelten großen Schleife. Binden Sie die Schleife aus Weihnachtsband oder Satinband, aus Zugschleifenband oder Bändern mit Drahtkante. Diese prächtige Schleife stecken Sie von oben schräg seitlich mit Stecknadeln an der Glocke fest. An der Schleife nähen Sie einen Faden für die Aufhängung an.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):