Hobby & Freizeit Praxistipps

Word: Dateien schnell nach Datum sortieren

Lesezeit: < 1 Minute In den meisten Fällen werden Sie Ihre Dateien im Öffnen-Dialogfenster alphabetisch sortiert haben. So haben Sie den schnellsten Zugriff auf Dateien, deren Namen Sie kennen. Wenn Sie aber eine vor kurzem bearbeitete Datei öffnen möchten, deren Name Ihnen im Moment nicht einfallen will, wäre es hilfreich, wenn eine lange Dateiliste nach Datum sortiert wäre. So könnten Sie die gesuchte Datei wesentlich schneller finden und öffnen.

< 1 min Lesezeit
Word: Dateien schnell nach Datum sortieren

Word: Dateien schnell nach Datum sortieren

Lesezeit: < 1 Minute

Das haben Sie schnell eingerichtet: 1. Klicken Sie auf das Öffnen-Symbol in der Standard-Symbolleiste, um in das Dialogfenster ÖFFNEN zu gelangen.

2. Um die Detail-Ansicht einzublenden, klicken Sie in Word 97 auf das Symbol DETAILS. In Word 2000/2002 klicken Sie dagegen auf den Dropdown-Pfeil des Symbols ANSICHTEN und wählen dann DETAILS.

3. Klicken Sie in der Titelleiste auf GEÄNDERT bzw. GEÄNDERT AM. Daraufhin werden die Dateien nach absteigendem Datum sortiert. Ein weiterer Klick auf GEÄNDERT bzw. GEÄNDERT AM sortiert die Dateien dagegen in aufsteigender Reihenfolge.

Wenn Sie die Dateiliste später wieder alphabetisch sortieren möchten, klicken Sie in der Titelleiste einfach auf NAME. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihre Dateien auf dieselbe Weise nach „Größe“ oder „Typ“ zu sortieren.
Word 97/2000/2002

Bildnachweis: contrastwerkstatt / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: