Computer Praxistipps

WLAN der Fritz!Box am Telefon ein- und abschalten

Lesezeit: < 1 Minute Sie besitzen eine Fritz!Box der Firma AVM als Netzwerkrouter und Telefonanlage mit WLAN? Brauchen Sie Ihr WLAN dauerhaft? Nein. Dann zeige ich Ihnen, wie Sie die WLAN-Funktion per Tastenkombination über eines Ihrer Telefone per Tastenkombination ein- und abschalten können.

< 1 min Lesezeit

WLAN der Fritz!Box am Telefon ein- und abschalten

Lesezeit: < 1 Minute

Fritz!Box und die WLAN-Funktion
Als Besitzer einer Fritz!Box der Firma AVM nutzen Sie sicher auch die WLAN-Funktionalität. Das WLAN wird normalerweise über die Benutzeroberfläche der Fritz!Box aktiviert und deaktiviert. Dazu benötigen Sie aber einen Computer mit Verbindung zur Fritz!Box. Wer allerdings die richtigen Tastenkombinationen weiß, kann das viel schneller und komfortabler per Telefon erledigen. Für die Nachtruhe gibt es sogar eine automatische Zeitsteuerung.

WLAN an der Fritz!Box per Telefon-Tastenkombination einschalten
Um die WLAN-Funktion Einzuschalten nehmen Sie den Hörer eines Ihrer mit der Fritz!Box verbundenen Telefone ab und drücken nacheinander die Tasten "#96*1*".

WLAN an der Fritz!Box per Telefon-Tastenkombination ausschalten
Um die WLAN-Funktion Auszuschalten nehmen Sie ebenfalls den Hörer eines Ihrer mit der Fritz!Box verbundenen Telefone ab und drücken nacheinander die Tasten "#96*0*".

WLAN per Zeitsteuerung nachts ausschalten
Möchten Sie das WLAN nachts immer zu bestimmten Zeiten deaktiviert haben? Dazu starten Sie die Benutzeroberfläche der Fritz!Box im Browser an einem Computer mit der Eingabe "fritz.box". Im Bereich "System" und dort unter "Nachtschaltung" aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Funknetz (WLAN) abschalten" und tragen die für Sie besten Zeitangaben ein.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: