Praxistipps Reisen

Wintersport: Zu Besuch in Valchiavenna in der Lombardei

Lesezeit: < 1 Minute In Italien startet die Wintersport-Saison -so auch im lombardischen Valchiavenna. In den italienischen Alpen, warten zum einen traumhafte Wintersportmöglichkeiten und zum anderen fantastische Landschaften auf die Gäste.

< 1 min Lesezeit

Wintersport: Zu Besuch in Valchiavenna in der Lombardei

Lesezeit: < 1 Minute

In der italienischen Region Lombardei liegt das Skigebiet Valchiavenna. Dieses präsentiert sich den Gästen auf einer Höhe von etwa 1.070 Metern und dehnt sich bis auf etwa 2.948 Meter aus. Mit dieser besonderen Lage bietet sich den Gästen ein faszinierendes Bergpanorama.

Wintersport in Valchiavenna
Am 28.11.2009 startet das Skigebiet Valchiavenna in die neue Skisaison. Tagsüber können die Gäste bis gegen 16:15 Uhr die vielen Wintersport-Angebote nutzen. Mehr als zehn Liftanlagen führen die Gäste in die Welt dieses Skiparadieses. Dort kann der Spaß im Schnee beginnen.

So befinden sich um den Ort rund 60 Pisten-Kilometer in drei Schwierigkeitsstufen. Damit sich auch die Anfänger auf den Pisten zu Recht finden, können Sie eine der beiden Skischulen besuchen. Wer das Snowboard liebt, kann den Funpark im Skigebiet besuchen. Außerdem wartet hier unter anderem eine Halfpipe auf besonders wagemutige Snowboarder.

Wintersport abseits der Pisten
Wie imponierend die Berge wirken können, wird bei einer Wanderung auf den vielen Winterwanderwegen deutlich. Auf insgesamt fünf Kilometern Länge führen diese durch die Region und ermöglichen faszinierende Blicke auf das imposante Bergpanorama.

Natürlich fehlt auch nicht die Möglichkeit zum Eislauf. Auch eine Fahrt mit dem Motorschlitten durch die verschneite Landschaft zählt zu den Highlights eines Urlaubs in Valchiavenna.  

Selbstverständlich kommen auch Kinder beim Wintersport in diesem Skigebiet voll auf ihre Kosten! So können sich die kleinen Gäste auf einer Kinderpiste und auf dem Zauberteppich austoben.

Wintersport: Eine weitere Seite des Winters in Valchivenna
Natürlich bietet Valchivenna auch Apres Ski-Vergnügen und kulinarische Genüsse. Restaurants, Skihütten, eine Diskothek sowie Bars und Lokale laden die Gäste zum Verweilen ein. So klingen die Wintersport-Tage angenehm aus.  

Wintersport: Ausflüge von Valchiavenna
Alternativ zum Wintersport können die Gäste von Valchiavenna auch zahlreiche Ausflüge unternehmen – liegen in der Lombardei doch so beeindruckende Städte wie Mailand, Varese und Bergamo. Für Abwechslung ist in Valchiavenna also bestens gesorgt! Nun ist es an Ihnen, einen gelungenen Wintersport-Urlaub in Italien zu verbringen!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: