Familie Praxistipps

Winterferien 2010 – die Termine

Lesezeit: < 1 Minute Die Winterferien 2010 gibt es - wie immer - nicht in allen Bundesländern und in nicht einheitlicher Länge. Mit Ausnahme von Hamburg (29.01.) liegen die Winterferien 2010 allesamt im Februar. Damit können die Winterferien 2010 ihren zweiten Namen, Faschingsferien, nur bedingt tragen, da sie nicht überall am Rosenmontag beginnen.

< 1 min Lesezeit

Winterferien 2010 – die Termine

Lesezeit: < 1 Minute

Die Winterferien 2010 sind nicht nur Winterferien
Die Winterferien 2010 sind nur in Bayern und im Saarland richtige Faschingsferien, denn dort beginnen sie tatsächlich am Rosenmontag (15. Februar). Damit sind die Bezeichnungen so uneinheitlich wie eh und je, denn normalerweise heißen die Winterferien in Bayern offiziell Frühlingsferien.

Die Länder regeln die Winterferien 2010
Die unterschiedlichen Termine der Winterferien 2010 sind darin begründet, dass die Länder die Ferientage unterschiedlich verteilen dürfen. So sind nur die Sommerferien, die länderübergreifend geregelt werden, überall gleich lang. Ansonsten können die Länder beispielsweise die Osterferien kürzen und dafür die Herbstferien verlängern – oder den Schülern Winterferien geben.

Winterferien 2010 – alle Bundesländer im Überblick

Bundesland Termine Winterferien 2010
Baden-Württemberg
Bayern 15.02. – 20.02.
Berlin 01.02. – 06.02.
Brandenburg 01.02. – 06.02.
Bremen 01.02. / 02.02.
Hamburg 29.01.
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern 06.02. – 20.02.
Niedersachsen 01.02. / 02.02.
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland 15.02. – 20.02.
Sachsen 08.02. – 20.02.
Sachsen-Anhalt 08.02. – 13.02.
Schleswig-Holstein
Thüringen 01.02. – 06.02.

Angegeben sind jeweils der erste und der letzte Ferientag.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: