Computer Praxistipps

Windows: Einträge im Startmenü neu sortieren

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie im Laufe der Zeit diverse Programme auf Ihrem Rechner installiert bzw. deinstalliert haben, kommt sehr schnell Unordnung ins Startmenü. Folge: Die alphabetische Sortierung löst sich auf und Sie finden die Programme nur schwer wieder. Eine Neu-Sortierung ist aber jederzeit und völlig unkompliziert möglich:

< 1 min Lesezeit

Windows: Einträge im Startmenü neu sortieren

Lesezeit: < 1 Minute
Klicken Sie im geöffneten Ordner "Programme" mit der rechten Maustaste und wählen Sie aus dem Kontextmenü die Option "Nach Namen sortieren". Fertig ist die Neuordnung.

Übrigens: Dieser Befehl funktioniert auch in allen Untermenüs.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: