Computer Praxistipps

Windows 8: Das Media Center Pack für Ihre Windows-Edition installieren

Lesezeit: 2 Minuten Zu Windows 8 wird anders als beim Vorgänger Windows 7 kein Media Center mitgeliefert. Bei Bedarf installieren Sie das Windows Media Center nachträglich oder Sie ersetzen es durch eine Software eines anderen Herstellers. Wie Sie das Media Center Pack zum Aufrüsten von Windows 8 installieren – und das im Rahmen einer Sonderaktion sogar kostenlos – erfahren Sie in diesem Artikel.

2 min Lesezeit

Windows 8: Das Media Center Pack für Ihre Windows-Edition installieren

Lesezeit: 2 Minuten

Welche Funktionen das Windows Media Center zu Windows 8 hinzufügt

Das Windows Media Center benötigen Sie, um DVDs mit dem Windows Media Player abspielen und Fernsehsendungen aufzeichnen zu können. Der Windows Media Player ist zwar weiterhin in Windows 8 enthalten, spielt wegen dem fehlenden Windows Media Center jedoch keine DVDs mehr ab. Denn das Windows Media Center enthält die dafür erforderlichen Codecs.

Warum Microsoft für das Windows Media Center extra abkassieren will

Trotz der recht hohen Preise von 120 EUR und 280 EUR für Windows 8 und Windows 8 Pro in der Vollversion will Microsoft zusätzlich Geld für das Windows Media Center. Aus Kundensicht ist das ziemlich dreist, da das Windows Media Center zuvor in Windows 7 ohne Aufpreis enthalten war.

Microsoft begründet dies mit den Lizenzgebühren und damit, dass immer weniger PCs zur Wiedergabe von DVDs oder zum Aufzeichnen von TV-Sendungen verwendet würden.

Wie Sie das Windows Media Center gegen Aufpreis oder besser kostenlos erhalten

Haben Sie Windows 8, können Sie für 59,99 EUR ein "Windows 8 Pro Pack" erwerben, also ein Upgrade auf Windows 8 Pro mit Media Center. Alternativ gibt es für Windows 8 Pro das "Windows 8 Media Center Pack" für einen noch nicht bekannten Preis, es werden rund 10 EUR erwartet.

Haben Sie Windows 8 Pro, das über das Windows 8 Pro Upgrade recht günstig erworben werden kann, dann gibt es bis 31. Januar 2013 die Gelegenheit zum kostenlosen Bezug des Windows Media Center Pack.

Die Installation des Windows Media Center – recht aufwändig und fehleranfällig

Doch so einfach die Bedienung von Windows 8 ansonsten auch ist, die Installation des Windows Media Center ist aufwändig und beim Test kam es zu mehreren Abstürzen. Hier die Anleitung dazu mit unseren Erlebnissen beim Installationstest:

  1. 1. Für das kostenlose Windows Media Center rufen Sie diese Microsoft-Webseite auf.
  2. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, geben Sie den Captcha-Code darunter ein und klicken Sie auf "Product Key an mich senden". Im Test passierte erst eine ganze Weile gar nichts, wir versuchten es daher mehrmals. Über eine Stunde später kam dann endlich die E-Mail mit dem Product Key.
  3. Damit können Sie das Windows Media Center nun installieren. Dazu klicken Sie rechts oben in die Ecke und wählen aus dem Charms-Menü das Symbol "Suchen" aus.
  4. Geben Sie als Suchbegriff features hinzufügen ein und wählen Sie darunter die Option "Einstellungen".
  5. Sie haben dann die Wahl online einen Product Key zu erwerben oder einen bereits vorhandenen Product Key einzugeben. Wählen Sie dazu "Ich habe bereits einen Product Key".
  6. Geben Sie den Product Key aus der E-Mail von Microsoft ein und klicken Sie auf "Weiter".

7. Bestätigen Sie die Lizenzbestimmungen über das Kontrollkästchen und klicken Sie dann auf „Features hinzufügen“.

Dann versucht Windows 8, das Windows Media Center zu installieren. Anschließend wird der PC neu gestartet und das Media Center sollte zur Verfügung stehen.

Was Sie bei einem mehrfachen Installationsfehler machen

Im Praxistest kam es jedoch nicht dazu, denn der Assistent brachte zuvor eine Fehlermeldung und installierte das Media Center nicht. Das änderte sich auch durch mehrfaches Wiederholen nicht.

Warten Sie dann zunächst ein paar Stunden und versuchen Sie es noch einmal, vielleicht ist der betreffende Server überlastet oder es läuft gerade eine Wartung.

Funktioniert die Installation auch dann nicht, kontaktieren Sie die Microsoft-Hotline über die Telefon-Nummer 0180/56 72 255 und halten Sie zum Nachweis für einen kostenlosen Support Ihre Product Keys für Windows 8 und Windows Media Center griffbereit.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: