Computer Praxistipps

Windows 8 App schließen und gleich die nächsten neuen Apps testen!

Lesezeit: 4 Minuten Der ganz große Vorteil bei Windows 8 ist nicht nur ein völlig neues Konzept eines Betriebssystems, sondern auch ein Pool randvoll mit neuen guten Apps. Viele davon sollten Sie unbedingt kennenlernen!

4 min Lesezeit

Autor:

Windows 8 App schließen und gleich die nächsten neuen Apps testen!

Lesezeit: 4 Minuten

Seit einiger Zeit ist Windows 8 nun schon dabei, die Rechner und Mobilgeräte der Welt zu erobern. Was anfangs sehr kritisch beäugt wurde, findet inzwischen immer mehr Fans.

Windows 8 ist eine Plattform, die zwar auf ihre Weise gewöhnungsbedürftig, aber gründlich durchdacht ist und eine ganze Menge mehr zu bieten hat, als es auf den ersten Blick scheint. Neben innovativer Bedienung und leichtem Zugriff auf Ihre persönlichen Daten gibt es auch ein ganz frisches Sortiment an Software, die nun als praktische Apps daherkommen.

Der Clou bei den Apps für Windows 8 liegt auf der Hand: Sie müssen sich Ihre Programme nicht mehr mühsam im Internet zusammen suchen oder sogar im Geschäft kaufen, Sie können einfach alles gebündelt im Windows Store herunterladen. Wenige Augenblicke später ist bereits alles fertig installiert und Sie können direkt loslegen.

Die gute Nachricht: Nicht jede App, die großes leisten kann, ist teuer. Viele der angebotenen Apps gibt es für wirklich kleines Geld oder sogar gratis. Einige der besten Apps im Store sollen hier kurz vorgestellt werden.

News Republik

Mögen Sie Nachrichten und das so aktuell wie möglich? Dann ist News Republik eine interessante App für Sie. Diese App sucht Ihnen Ihre individuellen Nachrichten zusammen, entsprechend Ihrer Vorauswahl bei den Einstellungen. So können Sie etwa festlegen, ob Sie aktuelle Schlagzeilen, etwas aus der Regenbogenpresse oder lieber Sport oder Technik haben wollen. Die App filtert dann aus mehreren namhaften Quellen (unter anderem dpa, dts, AFT, Deutsche Welle) die für Sie interessanten News heraus.

Sollten Sie Ihre Nachrichten nicht nur auf Deutsch lesen wollen, können Sie nach Belieben Ihre gewünschte Sprache in den Einstellungen auswählen. Sie erhalten dann Ihre Nachrichten in entsprechend dieser Sprache.

Pons

Um gleich bei Fremdsprachen zu bleiben, vielleicht lernen Sie ja gerade eine neue Sprache oder frischen alte Sprachkenntnisse neu auf? Das wichtigste Utensil dabei dürfte wohl ganz bestimmt ein Wörterbuch sein. Nur wollen Sie das – insbesondere wenn Sie mit Ihrem mobilen Gerät unterwegs sind – immer mit sich herumschleppen?

Das muss gar nicht sein, denn mit Pons haben Sie das ultimative Wörterbuch und Nachschlagewerk, das 18 Sprachen kennt. 12 Millionen Wörter und Redewendungen sorgen dafür, dass es Ihnen nicht die Sprache verschlägt.

Auch zum gemütlichen Stöbern lohnt sich Pons, denn Sie erhalten zu jedem der Wörter auch weitergehende Hinweise und Informationen. Wenn Sie es noch nicht getan haben, dann sollten Sie Ihre laufende Windows 8 App schließen und sich einmal ganz intensiv mit Pons beschäftigen.

Music Maker Jam

Wollten Sie schon immer Ihre eigene Musik machen, spielen aber gar kein Instrument? Da kommt Ihnen Music Maker Jam genau richtig, denn mit dieser App machen Sie im Handumdrehen Ihre eigene Musik ohne weitere Vorkenntnisse. Sie wählen einfach mit einem Mischpult Ihre Sounds oder Soundschnipsel aus, legen den Beat per Minute fest und schon haben Sie Ihren ersten Track erstellt.

Auf diese Weise können Sie Stück für Stück Ihre eigenen Musikstücke komponieren und anpassen. Passend zur Musikrichtung gibt es gleich den passenden Beat dazu: Jazz, Dubstep, Tech House und Rock sind schon kostenlos dabei.

Fresh Paint

Steckt ein Künstler in Ihnen? Versuchen Sie sich doch einmal in der Malerei – und das ganz ohne Leinwand und Farben, sondern einfach mit Ihrem Rechner oder Tablet PC. Fresh Paint stellt Ihnen diverse Farbpaletten, Pinsel und Papiere zur Verfügung und Sie können sich sofort künstlerisch austoben. Dank neuartiger Bedienung können Sie mit Fresh Paint zeichen wie mit Öl, Stiften oder Kreide, ganz wie Sie wünschen. Und wie im echten Leben mischen Sie sich Ihre Farben einfach zusammen und individualisieren somit Ihre Zeichnung.

Besonderes Extra: Sie können auch Fotos in Ihre Zeichnungen einfügen. Für Kinder gibt es zum Einstieg verschiedene Vorlagen zum ausmalen.

TuneIn Radio

Sie hören gern Radio und würden gern echte Abwechslung zu den örtlichen Radiosendern haben? Dann versuchen Sie Ihr Glück online und mit der passenden App. TuneIn Radio greift auf über 50.000 Radiostationen weltweit zu und bietet zudem rund zwei Millionen On-Demand-Programme an.

Sie wählen einfach nach Genre aus und erhalten die passenden Sender bei Ihrer Suche als Vorschläge. Sie können etwa ganz gezielt nach Rubriken, wie Nachrichten, Sport, Musik (und die unterschiedlichen Musikrichtungen) suchen. Neben reinen Radiosendern können Sie auch Podcasts mit entsprechenden Inhalten finden. In den Einstellungen der App legen Sie außerdem fest, in welchen Sprachen Sie Radio hören wollen.

Nasa Be A Martian

Sind Sie Mars-Fan und fiebern mit der aktuellen Mars-Expedition Curiosity mit? Dann dürfen Sie diese App nicht links liegen lassen. Nasa Be A Martian ist (wie der Name schon verrät) die deutschsprachige Version der Nasa-App und führt Sie auf abenteuerliche Reisen ins All.

Sie erhalten eindrucksvolle Bilder und viele Hintergrundinformationen zu der aktuellen Mars-Expedition. In Bildern und Filmen erhalten Sie tiefgehende Informationen zur Entstehung und Geschichte des 228 Millionen Kilometer von der Sonne entfernten Planeten.

Metro Commander

Vielleicht gehören Sie auch zu jener Gruppe von Nutzern, die bei Windows 8 die komfortable Möglichkeit vermissen, einfach durch die Dateistrukturen zu surfen und schnell Dateien zu finden. Zwar lässt sich das über den Desktop hinbekommen, komfortabler geht es aber mit dem Metro Commander.

Mit dieser App können Sie einfach und schnell auf bestimmte Daten zu greifen oder diese von einem Ordner in andere verschieben oder kopieren. Dabei beschränken Sie sich nicht mehr nur auf lokal vorhandene Laufwerke, sondern können auch auf Ihre virtuellen Speicherorte (beispielsweise Skydrive als Cloud) zugreifen.

In der Praxis öffnen Sie jene Ordner, von denen aus Sie Daten verschieben wollen, in der linken Spalte. Den jeweiligen Zielordner hingegen öffnen Sie in der rechten Spalte. Alle Befehle, die weiter zur Verfügung stehen, werden per Rechtsklick aufgerufen.

Weitere Individualisierungen in Funktion und Erscheinung können Sie für den Metro Commander ganz bequem in den Einstellungen vornehmen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: