Naturheilkunde Praxistipps

Wie wirkt sich die Farbe Grün auf unsere Stimmung aus?

Lesezeit: < 1 Minute Farben haben Einfluss auf unsere Seele und unseren Körper. Sie bestehen aus Wellen und schwingen, je nach Farbton, in einem ganz bestimmten Frequenzbereich. Das tut auch unser Körper. Mit einfachen Mitteln können wir so Störungen von außen mildern und sogar Heilungsprozesse beschleunigen.

< 1 min Lesezeit
Wie wirkt sich die Farbe Grün auf unsere Stimmung aus?

Wie wirkt sich die Farbe Grün auf unsere Stimmung aus?

Lesezeit: < 1 Minute

Grün wird häufig mit Natur, Fruchtbarkeit und Frische identifiziert. Den erfolgreichen  Gärtnern sagt man den „grünen Daumen“ nach. Grün ist die Farbe der Harmonie und des Lebens. Der erste Keim ist grün und Grün steht auch für die Hoffnung. Das grüne Zimmer ist seit dem 15. Jahrhundert das Zimmer, in dem Frauen gebären.

Wie wirkt Grün auf den Körper?

Grün stabilisiert den Blutdruck und wirkt insgesamt ausgleichend auf den Körper. Grün unterstützt auch den Heilprozess bei Neuralgien, Migräne und sogar Krebs.

Wie wirkt Grün auf die Seele?

Grün wirkt ausgleichend und beruhigend. Wir fühlen uns in der freien Natur sofort wohl, das Grün tut dem Auge und der Seele gut. Es stabilisiert, stärkt das Selbstwertgefühl und ruft Sehnsüchte nach dem (verlorenen) Paradies in uns wach.

Wann verwendet man Grün?

Grünes Licht oder Kleidung wie Tücher, Schals, auch grüne Wände und dergleichen gleichen Stimmungsschwankungen aus. Daher ist Grün für Frauen in der Menopause gut geeignet. Aber auch bei Nervosität und Unsicherheit sowie generell zur Entspannung eignet sich diese Farbe.

Wann ist Grün zu vermeiden?

Da Grün sehr beruhigend wirkt, sollten lethargische Menschen darauf verzichten und stattdessen eine belebende Farbe wie Rot verwenden.

Bildnachweis: peshkova / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: