Gesundheit Praxistipps

Wie Sie von einer Vorsorgeuntersuchung am besten profitieren

Lesezeit: < 1 Minute Damit Sie den größten Nutzen aus einer Vorsorgeuntersuchung ziehen können, ist ein bisschen Vorbereitung unerlässlich. Denn wenn man einen Gesundheits-Check machen lässt, soll es sich ja auch lohnen. Hier sind ein paar Tipps, mit denen Sie von Ihrem Termin bestmöglich profitieren können.

< 1 min Lesezeit
Wie Sie von einer Vorsorgeuntersuchung am besten profitieren

Wie Sie von einer Vorsorgeuntersuchung am besten profitieren

Lesezeit: < 1 Minute

1. Vorbereitung

Sie haben einen Termin für eine Vorsorgeuntersuchung? Dann planen Sie ein bisschen: Machen Sie eine Liste mit Themen, die Sie ansprechen möchten. Stellen Sie die notwendigen Unterlagen zusammen: Impfpass, Dokumente zu Allergien und Operationen.

Packen Sie Ihre Medikamente ein, sowohl die verschreibungspflichtigen als auch die frei verkäuflichen Mittel, und nehmen Sie die Originalverpackungen mit. Außerdem sollten Sie die Adressen der Ärzte, die Sie kürzlich aufgesucht haben, mitnehmen. Und denken Sie an Papier und Stift für Notizen.

2. Bei der Vorsorgeuntersuchung

Wenn Sie Gesundheitsprobleme haben oder sich Sorgen um Ihre Gesundheit machen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt ehrlich darüber. Formulieren Sie deutlich und hören Sie Ihrem Arzt bei seinen Antworten aufmerksam zu. Wenn Sie etwas nicht verstehen, fragen Sie nach. Notieren Sie sich gegebenenfalls Diagnose, geplante Behandlung und Wichtiges über verschreibungspflichtige Medikamente. Erkundigen Sie sich nach Informationsbroschüren für Patienten, die Sie mitnehmen und zu Hause in Ruhe lesen können.

3. Nach der Vorsorgeuntersuchung

Sehen Sie Ihre Notizen und das Informationsmaterial noch einmal durch und halten Sie sich an die Anweisungen. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Probleme mit Medikamenten haben oder wenn Sie eine Verschlimmerung der Symptome feststellen.

Bildnachweis: Kzenon / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: