Praxistipps Verein

Wie Sie geschickt um öffentliche Fördermittel werben

Lesezeit: < 1 Minute Öffentliche Fördermittel sind für gemeinnützige Initiativen und Vereine eine wichtige Hilfe, um Projekte finanzieren zu können. Sicherlich gibt es auch für Ihre Organisation öffentliche Fördermittel, die Sie "anzapfen" sollten. Notwendig ist allerdings in aller Regel ein Antrag, um öffentliche Fördermittel zu bekommen.

< 1 min Lesezeit

Wie Sie geschickt um öffentliche Fördermittel werben

Lesezeit: < 1 Minute
Öffentliche Fördermittel – Ministerien auf Landesebene sind zuständig
Öffentliche Fördermittel werden erfahrungsgemäss von den zuständigen Ministerien auf Landesebene bewilligt. Dabei können die Zuständigkeiten von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich verteilt sein.
So finden Sie in Nordrhein-Westfalen das Ministerium für Städtebau und Wohnen, Sport und Kultur, an das sich z.B. Sportvereine mit einem Antrag um öffentliche Fördermittel wenden sollten. In Sachsen hingegen ist z.B. das Staatsministerium für Kultur für solche Aufgaben zuständig.
Recherchieren Sie z.B. im Internet, wer der generelle Ansprechpartner für öffentliche Fördermittel auf Ministeriumsebene ist. Nehmen Sie mit dieser Person Kontakt auf, und erkundigen Sie sich, wo Sie öffentliche Fördermittel beantragen können.

Stellen Sie einen formlosen Antrag

Einen Antrag auf öffentliche Fördermittel können Sie grundsätzlich formlos stellen. Nehmen Sie jedoch vorher Kontakt auf, um die zuständigen Ansprechpartner vorab kennen zu lernen.
In einem telefonischen Vorgespräch sollten Sie versuchen, die momentanen Förderziele des Ministeriums, Förderbedingungen sowie den Umfang einer öffentlichen Förderung zu ermitteln. Orientieren Sie sich bei Ihrer Arbeit an den Förderzielen des Ministeriums.
Öffentliche Fördermittel allgemein
Grundsätzlich gilt es 2 Förderarten zu unterscheiden:
  • Projektförderung, z.B. die Förderung der Jugendarbeit in Ihrem Verein
  • Institutionelle Förderung, z.B. die Förderung Ihrer Organisation allgemein
Tipp
Sie sollten sich auf die Projektförderung konzentrieren. Erfahrungsgemäss werden institutionelle Förderungen nur noch äußerst selten bewilligt, da oftmals nicht genau nachvollzogen werden kann, wofür öffentliche Fördermittel verwendet werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: