Arbeit & Beruf Praxistipps

Wie Sie Gemeinschaftsgefühl im Home-Office stärken

Lesezeit: 2 Minuten Viele Unternehmen arbeiten im Home-Office und somit fällt der persönliche Austausch am Schreibtisch weg. Auf Distanz zu arbeiten und sich dabei nicht einsam und losgelöst vom Rest des Teams zu fühlen, kann eine große Herausforderung für Menschen sein. Auch die Verbundenheit eines gesamten Teams kann darunter leiden. Insbesondere in Zeiten wie diesen ist es enorm wichtig, ein stabiles, positives Wir-Gefühl zu etablieren. Um einen starken Teamgeist über die Entfernung aufrechtzuerhalten, helfen Ihnen einige Werkzeuge und Rituale. Mit ein wenig Kreativität und relativ einfachen Maßnahmen holen und halten Sie alle Mitarbeiter im Boot.

2 min Lesezeit
Wie Sie Gemeinschaftsgefühl im Home-Office stärken

Wie Sie Gemeinschaftsgefühl im Home-Office stärken

Lesezeit: 2 Minuten

Mitarbeiterbefragung und Feedback

Wichtige, entscheidende Dinge gelangen in die gewünschte Bahn, wenn die Mitarbeiter kreative Ideen einbringen und diese umsetzen. Bei jedem Teammitglied sind Talente verborgen, die für das Unternehmen von immenser Bedeutung sind. Mitarbeiter, die Wertschätzung erfahren und sich wohlfühlen, können ihre Kreativität und Umsetzungsstärke gewinnbringend einsetzen. Fragen Sie Ihre Mitarbeiter nach Ideen, Meinungen und Vorschlägen, denn sie kennen ihr Unternehmen am besten. Feedbacklösungen verleihen jeden Mitarbeiter eine Stimme, stärken die Unternehmenskultur und unterstützen bei der Strategieumsetzung. Für Mitarbeiterbefragungen gibt es verschiedene Tools und Möglichkeiten. Europas größter, führender Anbieter für strategische Mitarbeiterbefragungen sowie Mitarbeiterfeedback ist die Effectory-Gruppe. Dieses Unternehmen deckt ein breites Spektrum an Feedbackprodukten für den gesamten Mitarbeiterlebenszyklus ab. Effectory verbindet seit mehr als 20 Jahren wissenschaftliche Expertise, Managementberatung und umfangreiche Praxiserfahrung mit Mitarbeiterfeedback. Durch eine professionelle Mitarbeiterbefragung wird gegenseitiges Vertrauen gefördert, die Zusammenarbeit verbessert und damit der Unternehmenserfolg deutlich geprägt.

Kommunikationswege und Informationen

Die Möglichkeit der Kommunikation per E-Mail oder das Intranet scheint oft der leichtere Weg zu sein. Nehmen Sie sich Zeit, direkt zu kommunizieren und die Mitarbeiter persönlich umfassend zu informieren. Neben dem persönlichen Gespräch vor Ort eignen sich dafür auch Videokonferenzen. Etablieren Sie regelmäßige Meetings, bei dem Sie alle auf den aktuellen Stand bringen und offene Fragen geklärt werden können. Somit erfahren Ihre Mitarbeiter alles aus erster Hand. Es ist wichtig, Informationen zu teilen, denn sonst geschieht das auf anderen, weniger gewinnbringenden Wegen.

Erfolge und Lob

Wie auch andere zwischenmenschliche Dinge, fällt eine Sache bei der Arbeit im Home-Office eher schwer: Lob und Anerkennung. Bei großen Erfolgen ist es für viele Unternehmen selbstverständlich, diese zu feiern (zum Beispiel beim Gewinn eines Kunden oder beim Start eines neuen Produktes). Oft fallen jedoch die kleinen Gesten unter den Tisch: Die Aufmerksamkeit, der Dank von Kollegen zwischendurch. Das Etablieren einer Lobdusche hilft Ihnen dabei, den Teamgeist zu stärken und ein gutes Gefühl beim anderen auszulösen: Zu einem festgelegten Termin finden sich alle in Zweierteams zusammen. Im Wechsel wird eine Minute lang eine Person im Team gelobt. Eine andere Möglichkeit für die Stärkung des Zusammenhaltes sind Online-Partys: Über Video-Meetingräume werden Partys veranstaltet und so Erfolge gemeinsam als Team bei einem Glas Sekt gefeiert.

Vertrauen und Motivation

Im Home-Office ist es herausfordernder, Anerkennung für die eigene Arbeit zu erhalten sowie zu geben. Die Gefahr eines Motivationsverlustes besteht, wenn ständige Kontrolle und Ungeduld die Arbeitsatmosphäre bilden. Um die Motivation im Team aufrechtzuhalten, braucht es Vertrauen und Zuversicht in die Arbeit der Mitarbeiter. Ebenso wichtig ist die Hilfestellung bei Ratlosigkeit. Die Führungskraft braucht dabei keine konkreten Lösungen anbieten, sondern sollte Wege aufzeigen, wie ein Team eigenständig Strategien zur Lösung entwickeln kann. Freiraum, Vertrauen und selbst produzierte Erfolge sorgen für intrinsische Motivation.

Wenn alle Mitarbeiter zusammenhalten, Vertrauen schenken, Wertschätzung zeigen, lassen sich auch herausfordernde Zeiten im Home-Office erfolgreich meistern.

Bildnachweis: Jelena / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: