Pflege Praxistipps

Wie Sie den pflegenden Lippenbalsam selbst herstellen

Lesezeit: 2 Minuten Schützen und pflegen Sie Ihre Lippen mit einem natürlichen Balm: Ein pflegendes Lippenbalm muss nicht zwangsläufig gekauft werden. Wenn auch Sie Wert auf natürliche Körperpflegeprodukte legen, können Sie ganz einfach Lippenbalm selbst herstellen. Mit natürlichen Naturprodukten und wenigen Haushaltsutensilien können Sie sich einen individuellen Lippenbalsam nach Ihrem Geschmack selbst produzieren.

2 min Lesezeit
Wie Sie den pflegenden Lippenbalsam selbst herstellen

Wie Sie den pflegenden Lippenbalsam selbst herstellen

Lesezeit: 2 Minuten

Schützen und pflegen Sie Ihre Lippen mit einem natürlichen Balm: Ein pflegendes Lippenbalm muss nicht zwangsläufig gekauft werden. Wenn auch Sie Wert auf natürliche Körperpflegeprodukte legen, können Sie ganz einfach Lippenbalm selbst herstellen.

Mit natürlichen Naturprodukten und wenigen Haushaltsutensilien können Sie sich einen individuellen Lippenbalsam nach Ihrem Geschmack selbst produzieren. Lippenbalm selbst herstellen ist kinderleicht, macht viel Spaß und das Endprodukt fühlt sich einfach großartig auf den Lippen an.

Ein selbst gemachtes Pflegebalm bringt viele Vorteile mit sich. Sie können sich Farbe, Duft je nach Wirkungsweise selbst aussuchen und nach Ihrem Geschmack ein passendes Balsam herstellen. Außerdem wissen Sie genau, welche Substanzen und Naturmittel im Pflegestift enthalten sind.

Zu guter letzt können Sie eine Menge Geld sparen, denn die Naturprodukte, die Sie für die Herstellung von natürlichem Lippenbalm benötigen sind günstig, dank natürlicher Bestandteile halten die selbstgemachten Lippenbalms viel länger als handelübliche Produkte, die leider viel Chemie beinhalten und die Lippen auf Dauer austrocknen, spröde und rissig machen. Die folgenden natürlichen Zutaten erhalten Sie in jedem Fachgeschäft, Apotheken oder Naturkostläden.

Lippenbalsam mit Honig, Minze und Grenadinesirup

Welche Zutaten benötigen Sie für die Herstellung?

Vaseline, flüssiger Manuka Honig, Minzöl für einen frischen Geruch, Farbpigmente oder Glitzer (je nach Belieben), ein leeres Döschen für das Balsam sowie Grenadinsirup als Farbzusatz.

Lippenbalsam selbst herstellen – Anleitung

  1. Mischen Sie alle Zutaten in einer kleinen, gründlich gereinigten Schüssel.
  2. Als Basisbestandteil dient Vaselin, nehmen sie also so viel, wie Sie am Schluss vom Lippenbalm erhalten möchten.
  3. Geben Sie nun den Grenadinesirup und den medizinschen Manuka Honig zum Vaseline hinzu. Neben der hellroten Farbe verleiht dieser Sirup auch einen süßlichen, leckeren Geschmack. Auch der Honig trägt zum Geschmack bei, zudem verleiht der Honig geschmeidig weiche Lippen und wirkt außerdem antibakteriell.
  4. Geben sie nun ein bis zwei Tropfen Minzöl hinzu.
  5. Mischen Sie die Masse gut, bis eine gleichmäßige, einfarbige Masse entstanden ist und füllen diese in das kleine Döschen.
  6. Das fertige Lippenbalm stets kühl lagern und immer fest verschließen.

Lippenbalsam mit Honig, Mandelöl und Zimtpulver

Welche Zutaten benötigen Sie für die Herstellung?

Vaseline, flüssiger Manuka Honig, Mandelöl, Zimtpulver (Ceylonzimt), Farbpigmente oder Glitzer (je nach Belieben), ein leeres Döschen für das Balsam.

Bildnachweis: New Africa / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: