Gesundheit Praxistipps

Wie Rituale unsere Gesundheit verbessern können

Lesezeit: 2 Minuten In jedem Kulturkreis finden wir Rituale. Was wäre bei uns Weihnachten ohne einen Tannenbaum? Für die meisten völlig undenkbar. Oder was wäre Ostern ohne das Eiersuchen? Das sind Rituale, die in unserer Kultur vollkommen normal sind. Sie haben den Sinn, dass sie der Gemeinschaft Struktur geben und fördern außerdem das Zusammengehörigkeitsgefühl.

2 min Lesezeit
Wie Rituale unsere Gesundheit verbessern können

Wie Rituale unsere Gesundheit verbessern können

Lesezeit: 2 Minuten

Rituale bauen Stress ab

Außer diesen großen gesellschaftlichen Ritualen gibt es für jeden Menschen die kleinen Alltagsrituale. Alltagsrituale hat fast jeder Mensch und erlebt sie unterschiedlich. Es gibt Menschen, die jeden Nachmittag um die gleiche Zeit, wenn Sie nach Hause kommen, erst einmal ein Kreuzworträtsel lösen. Andere wiederum wollen jeden Morgen zum Frühstück ihre Zeitung lesen.

Die ganz persönlichen Rituale sorgen für eine ganz gezielte Ordnung im Tagesablauf. Außerdem tragen sie zu einem gesunden und geordneten Lebensstil bei. In schwierigen Lebenssituationen geben diese persönlichen Rituale den Menschen Halt und Sicherheit. Menschen die jeden Nachmittag um die gleiche Zeit eine Tasse Kaffee trinken, müssen nicht darüber nachdenken was sie heute trinke.

Diese Automatismen entlasten vom ständigen Entscheidungsdruck und vermindern auf diese Weise Stress und tragen damit zur psychischen Gesundheit bei. Außerdem wird durch das Ritual der Tagesverlauf in einzelne Etappen eingeteilt. Damit stellt es Rituale etwas dar, worauf der Mensch hingearbeitet und auf das er sich ebenso freut.

Bauen Sie Rituale in Ihren Alltag ein

Viele Menschen benutzen unbewusst das Ritual, um sich bewusste Auszeiten vom Alltagsstress zu können. Während des Rituals hält oftmals der Mensch inne, denkt nach und kann sich dann besser auf sich selbst konzentrieren. Dadurch unterscheidet sich das Ritual von anderen Gewohnheiten, weil es eine ganz bewusste Handlung ist.

Es ist der eigenen Gesundheit dienlich, sich eigene Rituale zu schaffen und in den Tagesablauf einzubauen; vor allem da diese ganz persönlichen Rituale einen Erholungseffekt haben und damit Stress abbauen und bestimmte Körperfunktionen normalisieren. Wer Sport treibt kann sich wöchentlich verschiedene Termine setzen. Wer sich diese Termine setzt entgeht der Motivationsfalle.

Ebenso helfen feste Handlungsabläufe beim Einschlafen. Viele Menschen lesen im Bett einige Buchseiten und werden dabei sehr müde. Dann legen Sie das Buch aus der Hand und fallen in einen erholsamen Nachtschlaf. Sie sollten Ihr tägliches Leben einmal analysieren, dann fällt Ihnen auf, wie viele Rituale Sie haben. Wenn Sie Ihre Rituale pflegen. dann bauen Sie Stress ab und schonen Ihre Gesundheit.

Bildnachweis: Roman Stetsyk / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: