Praxistipps Unternehmen

Wie Experten Ärzte und Kliniken passgenau zusammenführen

Lesezeit: 2 Minuten Fachkräfte werden in Deutschland händeringend gesucht. Dies gilt auch für den medizinischen Bereich, in dem Krankenhäuser und Kliniken Vakanzen mit Fachärzten diverser Bereiche füllen möchten. Gut ausgebildete Ärzte sehen sich einem facettenreichen Stellenmarkt gegenüber, die Suche nach der individuell passenden Vakanz kann dennoch mühsam sein. Externe Hilfe von Vermittlungsexperten liefern einen Lösungsansatz, damit die richtigen Seiten zueinanderfinden.

2 min Lesezeit
Wie Experten Ärzte und Kliniken passgenau zusammenführen

Wie Experten Ärzte und Kliniken passgenau zusammenführen

Lesezeit: 2 Minuten

Besonderheiten des medizinischen Stellenmarktes

Über die letzten Jahre sind die Ansprüche an den Gesundheits- und Pflegesektor stetig gewachsen. Gesundheitliche Krisen zu bewältigen, ist längst eine Herausforderung der gesamten Gesellschaft geworden. Stillschweigend setzen Patienten voraus, dass sie in jedem Krankenhaus oder Klinik eine fachgerechte und erstklassige Betreuung genießen. Dass es hier wie in anderen Branchen zu einem Fachkräftemangel kommen kann, wird oft übersehen.

Auch das Arbeitsbild im medizinischen Umfeld hat sich verändert. Fortschritte in der Digitalisierung hinterlassen nicht nur in der Industrie ihre Spuren und verleihen medizinischen Berufen eine technische Komponente. Gleichzeitig werden umfassende Fachkenntnisse und soziale Kompetenzen erwartet, die zur jeweiligen Einrichtung passen.

In der Praxis sorgen diese Ansprüche dafür, dass Bewerber für eine ausgeschriebene Vakanz schnell aus ein oder mehreren Gründen nicht geeignet sind. Dies frustriert Kliniken genauso wie Bewerber, die trotz einer guten fachlichen Ausbildung eine Absage nach der anderen erhalten.

Professionelle Suche im Kundenauftrag nutzen

Allen beteiligten Seiten steht die Zusammenarbeit mit Dienstleistern offen, die sich auf die Vermittlung von Fachpersonal spezialisiert haben. Die Personalberatung im Gesundheitswesen ist vor allem für größere Krankenhäuser und Kliniken interessant, die grundlegend neue Strukturen in Verwaltung, Management und den einzelnen Stationen schaffen möchten.

Im Rahmen einer Ärztevermittlung wird der Bedarf an Fachkräften unabhängig ermittelt. Mit einem Ärztepool mit diversen Fachrichtungen und Qualifikationen lässt sich schneller ein geeigneter Kandidat finden, als wenn die Klinik selbst die bestehende Vakanz füllen möchte. Seriöse Dienstleister legen dabei einen Fokus auf Festanstellungen, was im Hinblick auf das gegenseitige Vertrauen im Interesse des Bewerbers und des Klinikums liegt.

Ärzte und Kliniken intelligent zusammenführen

Neben dem Kundenauftrag seitens der Kliniken, passende Fachärzte zu finden, können umgekehrt qualifizierte Ärzte eine Beratung und Vermittlung nutzen. Neben einer persönlichen Profilierung mit anschließender Präsentation geeigneter Vakanzen gilt dies für einen speziellen Stellenmarkt, den Experten für Interessen bereithalten.

Nicht selten werden Hunderte Vakanzen in Deutschland zeitgleich ausgeschrieben. Krankenhäuser und Kliniken suchen je nach Region und Fachgebiet händeringend nach Personal, was nicht nur qualifizierte Ärzte umfasst. Hier auf eine kompetente und erfahrene Vermittlung zu vertrauen, reduziert den eigenen Aufwand und die Frustration, wenn eine aussichtsreiche Bewerbung doch nicht zum Erfolg führt.

Soziale und persönliche Eignung als Faktoren

Seriöse Dienstleister und Portale ermöglichen Kliniken und Ärzten, sich detailliert online vorzustellen und die Neugierde der anderen Seite zu wecken. Neben fachlichen Argumenten stehen bei vielen Profilen persönliche und soziale Faktoren im Vordergrund. Dieser Umstand ist nicht nur aus dem medizinischen Umfeld bestens bekannt: Eine fachliche Koryphäe kann als Mensch nicht zum eigenen Betrieb passen.

Themen wie das Patientenrecht, ein freundlicher Umgang mit den Patienten vor Ort und ein offenes Ohr für das weitere Personal sollten jeden modernen Facharzt auszeichnen. Nur hierdurch lässt sich ein Klinikbetrieb sicherstellen, der Patienten eine gute Behandlung auf allen Ebenen zusichert. Diese Zufriedenheit spiegelt sich in letzter Instanz auch in Bewertung, Renommee und Kostenführung wider.

Bildnachweis: Gorodenkoff / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: