Gesundheit Praxistipps

Wie erhalte ich schöne Augenbrauen?

Lesezeit: < 1 Minute Die Form der Augenbrauen gibt jedem Gesicht eine persönliche Note, denn sie umrahmen das Antlitz. Schöne Augenbrauen erhält man, wenn man sie betont. Ganz gleich, ob man spärliche Stellen ausgleicht oder ihren Bogen verlängern will, die Farbe der Betonung sollte in der eigenen Haarfarbe gewählt werden. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

< 1 min Lesezeit
Wie erhalte ich schöne Augenbrauen?

Wie erhalte ich schöne Augenbrauen?

Lesezeit: < 1 Minute

Zur Auswahl für die Betonung von Brauen stehen hierfür Augenbrauenstift, Brauenpuder, Augenbrauenmarker, Brauengel oder das Färben.

Richtig angepasst – Bogen, Länge und Breite

Um schöne Augenbrauen zu erhalten, ist die Länge sowie ihr Bogen entscheidend. Das Geheimnis von Länge und Bogenpunkt entlüftet ein Stift, den man senkrecht an den Nasenflügel legt. Der Berührungspunkt zwischen Stift und Augenbraue bestimmt ihren Anfang.

Ihren Bogenpunkt zeigt ebenfalls der Stifttest. Er wird von der Mitte der Oberlippe diagonal über das Auge gelegt – der Kreuzungspunkt mit der Braue ergibt den höchsten Punkt. Dreht man den Stift bis zum äußeren Augenwinkel ergibt sich ihr Endpunkt.

Um einen harten Blick zu vermeiden, werden Augenbrauen gestrichelt.

Der Anfang der Brauen sollte etwas breiter sein, während das äußere Ende von unten her gezupft und korrigiert wird.

Augenbrauen-Typen und ihre schönste Kurve

Abfallende Augenbrauen ergeben optisch einen traurigen Blick und sollten angehoben werden. Hierfür zupft man den äußeren Bereich der Braue von unten her aus. Mit dem Augenbrauenstift strichelt man das Ende in seiner Idealform nach.

Runde Augenbrauen findet man häufig in einem runden Gesicht. Der abfallende Teil der Augenbrauen wird von unten gezupft und die gewünschte Form mit dem Augenbrauenstift nachgestrichelt.

Gerade Augenbrauen werden behutsam von oben gezupft, am unteren Teil wird die Form mit dem Augenbrauenstift betont. Im zweiten Drittel wird das Abfallen der Braue von unten weggezupft und die Idealform nachgestrichelt.

Dichte Augenbrauen brauchen keinen Augenbrauenstift. Hier sollte nur ein wenig sauber gezupft werden.

Buschige Augenbrauen haben oft abstehende Härchen, die ausgezupft werden sollten. Hier nur bei Bedarf mit dem Augenbrauenstift die Lücken vervollständigen.

Bildnachweis: puhhha / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: