Praxistipps Rente

Wer freiwillig Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zahlt …

Lesezeit: < 1 Minute Wer freiwillig Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zahlt, sollte sich bald sputen. Beiträge für das zurückliegende Jahr 2001 können wirksam nur bis zum 02. April 2002 entrichtet werden.

< 1 min Lesezeit

Wer freiwillig Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung zahlt …

Lesezeit: < 1 Minute

Bis spätestens zu diesem Tag müssen Beträge dem Konto des Rentenversicherungsträgers gutgeschrieben sein. Es handelt sich um eine Ausschlussfrist, die nicht verlängert werden kann.

Tipp:
Der Mindestbeitrag für das Jahr 2001 beträgt je Monat 62,08 Euro, der monatliche Höchstbeitrag 849,61 Euro. Jeder Beitrag zwischen diesen Summen kann für die gewünschte Monatsanzahl überwiesen werden.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: