Praxistipps Reisen

Welche Reisedokumente mit in den Urlaub müssen

Lesezeit: < 1 Minute Bei einer Reise ins Ausland macht man sich eher Gedanken darum, welche Kleidungsstücke man mitnimmt, aber viel wichtiger ist die Entscheidung, welche Reisedokumente Sie dorthin mitnehmen sollten.

< 1 min Lesezeit

Autor:

Welche Reisedokumente mit in den Urlaub müssen

Lesezeit: < 1 Minute

Wie können Sie Ihre Reisedokumente richtig unterbringen?
In den meisten Fällen ist die Handtasche das meist gestohlene Accessoire der Urlauber in einem fremden Land, da Urlauber immer alle ihre wichtigen Reisedokumente in der Handtasche mit sich führen.

Also sollten Sie sich einen Brustbeutel zulegen, den es in jeden Duty-free-Shop am Flughafen gibt, und die wichtigen Reisedokumente in diesem Brustbeutel unter ihrer Kleidung tragen. So wird es für Diebe sehr schwer, Sie Ihrer Reisedokumente zu erleichtern.

Was, wenn mir die Reisedokumente doch abhanden kommen?
In diesem Fall ist es wichtig, dass Sie sich auch hier bereits vorab Gedanken über den eventuellen Verlust Ihrer Reisedokumente gemacht haben. Sie sollten die Reisedokumente vor Ihrem Urlaub einmal einscannen und an Ihre E-Mail Adresse schicken. So können Sie im Falle eines Verlustes wenigstens die Kopie Ihrer Reisedokumente vorlegen.

Welche Reisedokumente sollten Sie in den Urlaub mitnehmen?
In den meisten Fällen können Sie sich bei Ihrer Krankenkasse oder auch direkt beim Reisebüro über die Reisedokumente informieren, die Sie in den Urlaub mitnehmen sollten. Wichtig ist, dass Sie sich früh genug darüber informieren, denn manche Reisedokumente brauchen etwas Zeit, bis Sie zur Verfügung stehen.

Zum Beispiel muss ein Visum einige Zeit im Voraus beantragt werden, damit Sie dann in das Land Ihrer Wahl einreisen können. Wenn Sie sich über all diese Informationen bezüglich Ihrer Reisedokumente im Voraus erkundigen, steht einem entspannten Urlaub nichts im Wege!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: