Gesundheit Praxistipps

Weitsichtig und Brille: So schminken Sie Ihre Augen optimal

Lesezeit: 1 Minute Seit sich namhafte Designer der Brille angenommen haben, wechselte sie vom unschönen Image des "Nasenfahrrads" zum hippen Modeaccessoire. Damit die Augen hinter den trendigen Gläsern beeindrucken, haben wir Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen das Schminken erleichtern, wenn Sie weitsichtig sind.

1 min Lesezeit
Weitsichtig und Brille: So schminken Sie Ihre Augen optimal

Weitsichtig und Brille: So schminken Sie Ihre Augen optimal

Lesezeit: 1 Minute

Große Augen durch die Brillengläser für Weitsichtige

Sollten Sie weitsichtig sein, dann lässt Ihre Brille die Augen größer erscheinen, als sie tatsächlich sind. Das hat Vor- und Nachteile. Besonders angenehm ist, dass Ihre Augen bereits mit wenig Make-Up ausdrucksstark aussehen. Allerdings sollten Sie im Gegenzug nicht allzu tief in die Farbpalette greifen. Weniger ist in diesem Fall mehr.

So geht’s in der Praxis

  • Da die Brillengläser für Weitsichtige wie eine Lupe wirken, sollten Sie vor dem Schminken für einen gleichmäßigen Teint sorgen. Nutzen Sie darum immer Concealer, einen Abdeckstift oder deckendes Make-Up um die Augen herum.
  • Dunkle, jedoch niemals grelle, Farben sind für Sie genau richtig. Auf das bewegliche Lid geben Sie die Nuance, die am besten zu Ihrer Augenfarbe passt. Das verleiht Ihrem Blick Tiefe. Vermeiden Sie unbedingt über die Lidfalte hinaus zu schminken.
  • Ein feiner, dunkler Lidstrich auf dem Oberlid unterstreicht diese Wirkung. Er darf jedoch auf keinen Fall dick oder übertrieben sein.
  • Gehen Sie auch beim Wimperntuschen eher dezent zur Sache. Super-mega-ultra verlängerndes Mascara haben Sie gar nicht nötig. Ganz im Gegenteil: Die dadurch oftmals entstehenden „Spinnenbeine“ würden bei Weitsichtigen deutlich auffallen und unschön aussehen.

Zwei Tipps am Schluss:

Bei Plusdioptrien, also Gläsern für Weitsichtige, sollten Sie auf Glitzer beim Make-Up verzichten. Auch abends. Die glänzenden Partikel lösen sich leicht. Durch die vergrößernde Optik Ihrer Brille, sieht man auch verirrte Glitzerstückchen dort, wo sie nicht hingehören.

Gerade Frauen, die weitsichtig sind, haben Schwierigkeiten, sich ohne Brille zu schminken. Zwar gibt es spezielle Schminkbrillen, bei denen man die Gläser hochklappen kann, doch richtig schön sehen diese selten aus. Fragen Sie darum doch einfach mal beim Optiker nach Spiegeln für unterschiedliche Dioptrien. Diese „Magic Eye“- Spiegel gibt es auch als Taschenspiegel für unterwegs.

Bildnachweis: Cookie Studio / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: