Homöopathie Praxistipps

Weibliche Sexualität: Natrium chloratum (muriaticum) – von der Liebe enttäuscht

Wer kennt das nicht. Eine Beziehung geht zu Ende und Selbstzweifel, Wut und Traurigkeit nagen sich tief ins Innerste. Jeder Mensch reagiert dann individuell unterschiedlich, aber die Psychologie verzeichnet doch ähnliche Phasen der Bewältigung. Am Ende folgt dann irgendwann das Integrieren des Erlebten und die Öffnung für das Leben. Nicht so bei Natrium-Persönlichkeiten. Einmal enttäuscht, halten sie an der Erfahrung fest.

Weibliche Sexualität: Natrium chloratum (muriaticum) – von der Liebe enttäuscht

Natriums Enttäuschung
Wir kennen Natrium chloratum als eines der wichtigsten Heilmittel für Depression. Es wird aus gewöhnlichem Kochsalz hergestellt und HomöopathInnen verwenden häufig das Bild der "zur Salzsäule Erstarrten".

Menschen, die Natrium chloratum benötigen, haben entweder schon in der Kindheit oder später in einer ihnen wichtigen Liebesbeziehung eine große Enttäuschung erlebt. Einen Verlust, über den sie scheinbar nicht hinweg kommen können oder wollen.

Natrium und die Liebe
Das Drama entspinnt sich bei den Natrium-Verbindungen immer um die Liebe. Sie wurden enttäuscht oder gekränkt, hintergangen oder verraten und werden es dem Täter NIE VERGESSEN. Sie sperren sich gegen den Fluss des Lebens und vertrocknen. Tatsächlich finden wir körperliche Symptome wie trockene Lippen und Schleimhäute und starken Durst auf Wasser, gepaart mit dem Verlangen nach Salz.

Sonne, das Helle und Warme meiden Sie in Ihrem Leben, sie ziehen sich zurück und leben häufig keine Sexualität mehr. Entweder sie haben sich damit abgefunden, dass es den Richtigen eh nicht gibt oder sie jagen den Männern hinterher, von einer Enttäuschung in die Nächste.

Natriums Heilung
Unter einer klassisch homöopathischen Behandlung, die immer nach allen Regeln der Kunst ausgeführt sein sollte, kann eine Natrium-Persönlichkeit mit der Vergangenheit abschließen. Die oft verhärmten Gesichtszüge werden weicher und der Blick auf die Welt und die Mitmenschen milder.

Natrium beginnt wieder Anteil zu nehmen. Sie öffnet sich für das Neue und lässt den Schleier der Enttäuschung, der ihren Blick getrübt hat fallen. Sie finden ausführlichere Informationen zu homöopathischen Wegen zu weiblicher Lust im Narayana Verlag. Ich empfehle das Buch " Kommen Sie doch wie Sie wollen…" von Maria Schäfgen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: