Gesundheit Praxistipps

Wasser unser Lebenselixier: Welcher Filter ist der richtige?

Lesezeit: 1 Minute Da Wasser und Wasserqualität in aller Munde ist und auch ein gutes Geschäft, habe ich mich nach ausführlicher Recherche für zwei Kombi-Wasserfilter der Firma NIKKEN mit mehreren Funktionen entschieden. Die Bedienung ist sehr einfach. Und für rund 430 Euro für beide Geräte, braucht man nicht all zu tief in den Geldbeutel greifen und geht trotzdem ganz auf Nummer sicher. Jedes Gerät hat eine andere Funktion. Das erste ist ein vitalisierender Filter und das zweite ein vitalisierender Optimierer.

1 min Lesezeit

Wasser unser Lebenselixier: Welcher Filter ist der richtige?

Lesezeit: 1 Minute

Bevor ich Ihnen die Geräte vorstelle, denken Sie doch bitte über die Summe nach, die Sie Monat für Monat für – nicht gesundes – Mineralwasser ausgeben! Da kommen Sie mit den Filtern preiswerter davon.

Das perfekte Wassersystem als Filter
verwandelt Leitungswasser in mineralienreiches, gesundes Wasser. Es basiert auf dem natureigenen System der Wasserfilterung, ist kompakt und einfach zu bedienen. Wasser wird durch den ersten Filter rein, vitalisiert und natürlich.

Ein absolut natürlicher Reinigungsprozess wird durch verschiedene spezielle Filter erzielt – einfaches Leitungswasser oder gekauftes, wird in mit Mineralien angereichertes gut verträgliches, vitalisiertes Wasser verwandelt. Das Wassersystem entfernt Verschmutzungen und gibt dem Wasser ausgesuchte Mineralien zu. Das Wassersystem ist so kompakt, dass es an jedem beliebigen Ort aufgestellt werden kann. Die dazugehörige Wasserkanne ist herausnehmbar und passt in jeden Kühlschrank. Das einfach zu bedienende Wassersystem wirkt durch eine innovative Schnellfiltertechnologie.

Optimieren Sie Ihr Wasser
mit dem Wasser-Filter Nr. 2! Der vitalisierende Filter oxidiert und ionisiert Ihr vorgefiltertes Wasser und stellt somit sauberes Trinkwasser her, wie es fast nur noch in Gebirgsbächen vorkommt. Dieses wird von Ihren Zellen schneller aufgenommen. Der Wasserfilter 2 verwirbelt das Wasser, ein Magnetfeld energetisiert es, und durch einen mit extra ausgesuchten Mineralien vorhandenen Ring wird so wie von der Natur geschaffenes, reines Trinkwasser geliefert. Weder Kohlensäure, chemischen Stoffe noch andere Zusätze werden beigegeben. Zum Gerät gehört eine Zwei-Liter-Kanne mit fest zu verschließendem Deckel.

Bei Interesse an den beiden Wasserfiltern, schreiben Sie mir doch einfach eine E-Mail. Hinweisen möchte ich auf den Trinkwasserreport aus Focus Spezial Juni 2009.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: