Familie Praxistipps

Wärmt in der kalten Jahreszeit: Rezepte für Winter-Kinderpunsch

Lesezeit: 2 Minuten An kalten Tagen kühlen Kinder leicht aus. Ein Winter-Kinderpunsch ist genau das Richtige, um den Körper wieder aufzuwärmen. Wir haben Ihnen einige Rezepte zur Auswahl zusammengestellt, die garantiert nicht nur Kindern sondern auch den Eltern schmecken.

2 min Lesezeit
Wärmt in der kalten Jahreszeit: Rezepte für Winter-Kinderpunsch

Wärmt in der kalten Jahreszeit: Rezepte für Winter-Kinderpunsch

Lesezeit: 2 Minuten

Im Winter wird es Kindern sehr schnell kalt. Ein gutes und schmackhaftes Mittel der Auskühlung Ihrer Liebsten vorzubeugen, ist die Zubereitung eines Winter-Kinderpunschs. Im Folgenden lesen Sie wie einfach es geht.

Schneller Winter-Kinderpunsch

Zutaten pro Person:

  • 250 ml trüben Apfelsaft
  • ½ Zimtstange

Zubereitung:

Geben Sie den Apfelsaft mit der Zimtstange in einen kleinen Topf. Zum Kochen bringen und Herd ausstellen. Rund 5 Minuten ziehen lassen und noch heiß trinken.

Winter-Kinderpunsch aus Obstsaft

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Liter Fruchtsaft (z. B. Orangen- oder Apfelsaft)
  • 2 Zimtstangen
  • Etwas Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Honig

Zubereitung:

Geben Sie den Saft in einen Topf. Wenn Sie möchten, können Sie auch die Obstsäfte zu gleichen Teilen mischen. Die Zimtstangen dazugeben und erhitzen. Lassen Sie den Punsch ungefähr 5 bis 10 Minuten ziehen. Vor dem Trinken nach Wunsch mit Honig süßen und mit Zitronensaft abschmecken.

Winter-Kinderpunsch mit Früchtetee

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 Milliliter Apfelsaft
  • 2-3 Teebeutel Früchtetee
  • 2 Stange Zimt
  • 4 Nelken
  • 2 Orangen
  • 1 Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Zucker oder Honig zum Abschmecken

Zubereitung:

Kochen Sie in einem mittelgroßen topf einen halben Liter Wasser auf. Geben Sie die Früchteteebeutel hinein und lassen Sie diese der Packungsangabe entsprechend ziehen. Entfernen Sie die Teebeutel und geben Sie den Fruchtsaft, die Gewürze und den Vanillezucker hinzu. In der Zwischenzeit pressen Sie die Orangen und die Zitrone aus und geben den Saft ebenfalls dazu. Der Punsch sollte mindestens 15 Minuten lang ziehen. Erwärmen Sie die Flüssigkeit noch einmal und schmekcen Sie mit Zucker ab. Am besten gießen Sie den Winter-Kinderpunsch durch ein Sieb.

Roter Winter-Kinderpunsch

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Liter roten Traubensaft
  • ½ unbehandelte Orange
  • ½ unbehandelte Zitrone
  • 1 Beutel Glühweingewürz

Zubereitung:

Geben Sie den Saft in einen Topf. Die unbehandelten Zitrusfrüchte schneiden Sie in Scheiben und geben Sie ebenfalls dazu. Alles erwärmen und ungefähr 15 Minuten ziehen lassen und dann durch ein Sieb gießen.

Aromatischer Winter-Kinderpunsch

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 Milliliter Apfelsaft
  • 250 Milliliter Kirschsaft oder roter Traubensaft
  • 2 Stangen Zimt
  • 3 Nelken
  • 1 bis 2 Esslöffel Zucker

Zubereitung:

Geben Sie 250 Milliliter Wasser und den Zucker in einen mittelgroßen Topf und bringen Sie die Flüssigkeit zum Kochen. Wenn sich der Zucker aufgelöst hat, geben Sie den Saft und die Gewürze dazu. Lassen Sie die Masse rund 5 Minuten köcheln. Vor dem Servieren entfernen Sie die Gewürze.

Bildnachweis: drubig-photo / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: