Gesundheit Praxistipps

Videotipp: Praxisanleitung zum Sonnengruß im Jivamukti Yoga

Lesezeit: 2 Minuten Jivamukti Yoga gibt es heute (2010) seit fast 30 Jahren. Diese Yoga Richtung entstand in New York und sogar Madonna kam schon in den Genuss, mit einem dem „Erfinder“ David Life zu arbeiten. In diesem Videoclip zeige ich Ihnen die Anleitung zum Sonnengruß im Jivamukti Yoga Style!

2 min Lesezeit
Videotipp: Praxisanleitung zum Sonnengruß im Jivamukti Yoga

Videotipp: Praxisanleitung zum Sonnengruß im Jivamukti Yoga

Lesezeit: 2 Minuten

Was ist Jivamukti Yoga?

Jivamukti besteht aus den Wörtern „Jiva“= Seele und „Mukti“ = die Befreiung. Die Seele soll sich frei fühlen. Jivamukti Yoga wurde 1984 aus der Verbindung von Sharon Gannon und David Life geboren. (David Life hat Madonna in seiner Yoga Art unterrichtet.)

Jivamukti Yoga möchte die traditionellen Yoga Praktiken für den Menschen des modernen Lebens zugänglich machen. Das übergeordnete Ziel bleibt dabei die Befreiung des Menschen hin zur Erleuchtung. Sharon und David glauben, dass diese Befreiung auch für den Menschen in der heutigen Zeit mit dem heutigen Leben in Großstädten möglich ist.

Möchten Sie etwas mehr darüber lesen? Dann können sie auf diesen Link zu Jivamukti Yoga mehr in Erfahrung bringen.

Das Jivamukti Yoga Training

Am Anfang einer Jivamukti Yoga Stunde wird meditiert und auch das Singen von Mantras oder Gebeten wird praktiziert. Anschließend folgen einige Runden des Sonnengrußes, um den Körper rund um aufzuwärmen. Damit ist der Körper für die kommenden Asanas vorbereitet. Wie auch für das Ashtanga Yoga erfordert Jivamukti Yoga eine gute körperliche Kraft und Kondition. Die Stunden sind mit Musik untermalt.

https://www.youtube.com/watch?v=pxhmixFXBjc

Das Video als Download.

Hinweise zur Anleitung zum Sonnengruß im Jivamukti Yoga

In diesem Videotipp sehen Sie die Abfolge des Sonnengrußes im Jivamukti Yoga Style, was eine Variation vom klassischen Sonnengruß ist. Wie vor jedem Yoga Training ist es sinnvoll, spätestens 2-3 Stunden vorher etwas zu essen. Mit vollem Magen werde Sie keine große Freude an den Übungen haben.

Machen Sie Ihr Yoga in einem Raum, in dem Sie sich wohl fühlen, genügend Platz haben und für die Zeit Ihrer Yoga Praxis ganz ungestört sind.

Achtung:

Der Jivamukti Yoga Sonnengruß, wie er in diesem Video gezeigt wird, ist für Yoga Praktizierende geeignet, die schon einige Yogaerfahrungen haben. Wenn Sie neu beginnen, empfehle ich Ihnen unbedingt die persönliche Anweisung durch einen ausgebildeten Yogalehrer!

Und nun viel Spaß beim Üben!

Ihre Nicole Quast

Bildnachweis: Microgen / AdobeStock

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: