Computer Praxistipps

Versenden Sie kostenlos Faxe von jedem Computer aus

Gerade im privaten Bereich sind Faxgeräte heute nur noch selten zu finden. Wie Sie ein Fax von jedem Rechner mit Internetanschluss versenden, lesen Sie hier.

Versenden Sie kostenlos Faxe von jedem Computer aus

Autor:

Versenden Sie kostenlos Faxe von jedem Computer aus

Faxgeräte sind immer seltener in Haushalten zu finden. Schließlich lassen sich die meisten schriftlichen Angelegenheiten auch problemlos per E-Mail erledigen. Wenn aber doch einmal ein Stück Papier versandt werden soll, gibt es erfreulicherweise eine einfache Methode dazu im Internet, die auch noch gratis zu haben ist.

So melden Sie sich kostenlos zum Gratis-Faxen an

Ausgerechnet die Post, die ja eigentlich von Dokumenten profitiert, die per Brief verschickt werden, bietet Ihnen eine Gratis-Lösung zum Faxen an. Damit Sie von jedem Rechner mit Internetanschluss aus ein Fax versenden können, ist lediglich eine kostenlose Anmeldung erforderlich.

  1. Rufen Sie im Browser die Internetseite E-Post auf. Klicken Sie dann mit der Maus oben rechts auf „Registrieren“.
  2. Geben Sie in der folgenden Eingabemaske Ihre Adress-Daten, einige persönliche Informationen und eine gültige E-Mail-Adresse ein.
  3. Bestätigen Sie per Mausklick, dass Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Kenntnis genommen haben.
  4. Um die Anmeldung abzuschließen, klicken Sie auf „E-POST Adresse erstellen.
  5. Erstellen Sie nun eine einmalige E-Post-Adresse, falls die Kombination aus Ihrem Vor- und Nachnamen mit der Endung @epost.de bereits vergeben ist. Anschließend klicken Sie auf „E-POST Adresse erstellen“.
  6. Geben Sie nun Ihre Mobilfunknummer ein. Klicken Sie anschließend auf „Jetzt HandyTAN anfordern“.
  7. Nehmen Sie Ihr Smartphone zur Hand und gehen Sie die HandyTAN, die Ihnen per SMS zugeschickt wird in das Feld HandyTAN ein. Klicken Sie dann auf „Mobilfunknummer bestätigen.
  8. Stimmen übermittelte und eingegebene HandyTAN überein, werden Sie aufgefordert, ein Passwort zu Ihrem E-Post-Konto zu vergeben. Machen Sie die entsprechende Eingabe und klicken Sie dann auf „Registrierung abschließen“.

So verschicken Sie ein Fax völlig gratis von Ihrem PC aus

  1. Rufen Sie im Browser die Internetseite E-Post auf.
  2. Klicken Sie dann mit der Maus oben rechts auf „Einloggen“.
  3. Geben Sie dann die Zugangsdaten, die Sie in der vorherigen Anleitung festgelegt haben, ein. Klicken Sie dann auf „Einloggen“. Schließen Sie nun das Dialogfenster, das zur Begrüßung erscheint.
  4. Klicken Sie in der oberen linken Bildschirmecke auf Schreiben. Aus dem Kontextmenü wählen Sie den Eintrag „Fax“ aus.
  5. Geben Sie denn die Faxnummer und den Namen des Empfängers in die dafür vorgesehenen Felder ein.
  6. Verfassen Sie dann den Betreff und den Text der Faxnachricht. Möchten Sie Ihrem Fax ein PDF oder ein Bild anhängen, tippen Sie auf „Anhang hinzufügen (pdf, jpg)“ und wählen dann die entsprechende Datei aus.
  7. Um das Fax zu versenden, klicken Sie erst auf „Weiter zur Vorschau“ und anschließend auf „Kostenlos versenden“.

Bildnachweis: Joachim B. Albers / stock.adobe.com

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: