Pflege Praxistipps

Verpflegungskonzept: Fehleranalyse und Ursachenforschung

Lesezeit: < 1 Minute Wenn Sie ein Prozessaudit Ihres Verpflegungskonzepts durchgeführt haben, liegen Ihnen eventuell Informationen über Mängel vor. Mit der richtigen Fehleranalyse haben Sie nun eine Chance, die Qualität Ihres Ernährungskonzepts weiter zu verbessern.

< 1 min Lesezeit

Verpflegungskonzept: Fehleranalyse und Ursachenforschung

Lesezeit: < 1 Minute

Verpflegungskonzept: Ursachenforschung
Finden Sie heraus, warum Fehler passiert sind. Diese Übersicht typischer Ursachen hilft Ihnen dabei.

Mögliche Fehler Typische Ursachen

Unzufriedene Kunden /

Beschwerden

  • Essen schmeckt nicht
  • Wenig Abwechslung im Angebot
  • Unfreundliches Personal
  • Kundenwünsche werden nicht berücksichtigt
  • Essenszeiten nicht kundengerecht

Verpflegungskonzept: Ursachenforschung

Mögliche Fehler Typische Ursachen
Lücken in der Pflegedokumentation
  • Unbrauchbare Formulare
  • Fehlende Formulare
  • Mitarbeiter haben Schwächen bei der Dokumentation
  • Mitarbeiter nehmen die Dokumentation nicht ernst genug 
  • Es ist nicht genügend Zeit für die Dokumentation vorgesehen
Konzept / Verfahrensanweisungen passen nicht zu Kundenwünschen
  • Keine Anpassung des Konzepts an die Einrichtung und Kundenzusammensetzung
  • Kundenwünsche werden nicht erhoben
  • Kundenwünsche werden erhoben, aber nicht verarbeitet

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: