Praxistipps Verein

Vereinsvorstand: Pflegen Sie einen kooperativen Arbeitsstil

Ein Vereinsvorstand hat es nicht immer leicht. Er trägt viel Verantwortung und muss sich mit den unterschiedlichen Bedürfnissen der verschiedenen Mitglieder auseinandersetzen. Erfahren Sie, wie Sie durch einen kooperativen Arbeitsstil gegenüber Ihren Vereinsmitgliedern Ihre Position stärken.

Vereinsvorstand: Pflegen Sie einen kooperativen Arbeitsstil

Im ureigenen Interesse sollte jeder Vorstand auf eine gute Zusammenarbeit mit der Mitgliederversammlung bedacht sein. Für ein reibungsloses Miteinander zwischen Vorstand und Mitgliederversammlung sind eindeutige Zuständigkeitsregelungen in der Vereinssatzung von großer Bedeutung. Mehr dazu lesen Sie im Beitrag "Vorstand im Verein: Was sind Ihre Rechte und Pflichten gegenüber der Mitgliederversammlung?".

Genauso wichtig ist aber auch ein Führungsstil, der die Vereinsmitglieder mitnimmt, deren Anliegen achtet und durch eine gute Kommunikation innerhalb des Vereins für ein offenes und kreatives Klima sorgt.

Tipps für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Mitgliedern

Für eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Mitgliedern und der Mitgliederversammlung sollten Sie folgende Ratschläge beherzigen:

  • Betonen Sie Ihre Rechte als Vorstand nicht allzu sehr.
  • Nehmen Sie Ihre Pflichten als Vorstand ebenso ernst wie die Ausübung Ihrer Rechte.
  • Respektieren Sie die Zuständigkeiten der Mitgliederversammlung.
  • Nehmen Sie Ihre Mitglieder bei Ihren Entscheidungen mit und seien Sie an einer guten vereinsinternen Kommunikation interessiert. 

Checkliste Zuständigkeiten

Mit unserer Checkliste können Sie die Zuständigkeiten von Vereinsvorstand und Mitgliederversammlung prüfen.

Lesen Sie zum Thema "Aufgaben des Vereinsvorstands" auch die Artikel

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: