Praxistipps Verein

Verein: Ganz einfach Geld sparen

Lesezeit: 2 Minuten Das Budget vieler Vereine ist knapp bemessen. Oft bleibt kein Geld übrig, um beispielsweise eine Feierlichkeit zu veranstalten. Jedoch gibt es zwei sehr einfache Wege, viel Geld zu sparen und ein kleines Budget effizient zu nutzen.

2 min Lesezeit

Autor:

Verein: Ganz einfach Geld sparen

Lesezeit: 2 Minuten

Die in den folgenden Abschnitten dargestellten Maßnahmen sind uralt. Jedoch habe ich im Vereinsleben oft erlebt, dass die naheliegenden Möglichkeiten nicht in Betracht gezogen werden, obwohl diese die einfachsten, effektivsten und besten sind. Ich möchte Sie nicht zu lange auf die Folter spannen. Hier sind die zwei simpelsten Methoden:

Geld sparen im Verein durch Tauschhandel
Das älteste Mittel, dass die Menschheit kennt, um einen Warenaustausch zu vollziehen. Es ist zwar das älteste Mittel, aber mit Abstand auch das Beste. Ein Verein hat in diesem Tauschhandel eine gute Machtposition. Mit einfachen Beispielen möchte ich Ihnen einen Gedankenanstoß geben, wie Sie ihr Budget schonen können:

Ihr Verein ist ein Chor. Sie besitzen einen Übungsraum und ihre stärkste Ressource sind Sie selber. Beispielsweise möchten Sie eine Anzeige in der lokalen Zeitung schalten, um neue Mitglieder zu gewinnen. Nutzen Sie Ihre Ressourcen und sparen Sie hierbei Geld.

Auch die Lokalredaktion ist ein Unternehmen, das vielleicht mal eine Weihnachtsfeier plant. Schlagen Sie einen Tauschhandel vor. Sie bekommen die Anzeige zu einem vergünstigen Preis und die Lokalredaktion kann ihre Weihnachtsfeier in Ihrem Übungsraum abhalten oder Sie singen während der Weihnachtsfeier für ihren Tauschhandelspartner.

Sie sind ein Fußballverein und benötigen eine neue Homepage. Suchen Sie sich einen geeigneten Dienstleister und schlagen Sie ihm ein Tauschhandel vor. Der Programmierer kann kostenlos Werbung auf Ihrer Vereinshomepage machen und Sie bekommen die Internetseite für einen günstigen Preis.

Sehr einfach, oder?

Geld sparen im Verein: Interne Ressourcen nutzen
Bevor Sie jedoch versuchen, über den Tauschhandel Geld zu sparen, nutzen Sie zunächst einmal Ihre eigenen Ressourcen. Kennen Sie den Beruf jedes Mitgliedes? Ich denke nicht. Bevor Sie eine Webseite extern programmieren lassen, schreiben Sie doch einfach eine E-Mail an alle Mitglieder. Sicherlich ist jemand dabei, der diese Dienstleistung für den Verein vollbringen kann.

Ein weiteres Chor-Beispiel: Um Werbung für Ihr Konzert zu machen, benötigen Sie Flyer und Plakate. Für dies muss ein Design entworfen werden. Ein weiteres Mailing kann Ihnen helfen. Vielleicht ist in Ihren Reihen ein Designer. Dies ist auf jeden Fall kostengünstiger als ein externer Dienstleister.

Fazit
Ich bin mir sicher, dass einige meiner genannten Beispiele von einigen Vereinen genutzt wurden. Doch während meiner Arbeit in der Vereinsberatung ist mir aufgefallen, dass der einfachste Weg nicht immer genutzt wird. Seien Sie kreativ und finden Sie kostengünstige Lösungen für Ihre Aufgaben. Ich denke, dass Sie viel Geld sparen können.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: