Praxistipps Reisen

Verbringen Sie Ihren Urlaub auf Mallorca – Die beliebteste Partymeile überhaupt

Seit Jahren begeben sich tausende von Deutschen und Österreichischen Touristen auf die Ballearen-Insel, um dort ihren Traumurlaub zu erleben. Mittlerweile bieten auch viele Reiseagenturen auch so genannte "Partyurlaub-Reisepakete" an. Sie können All-inclusive-Pakete buchen, bei denen Sie für einen geringen Preis alles auf einmal bekommen – Unterkunft, Essen und Aktivitäten.

Verbringen Sie Ihren Urlaub auf Mallorca – Die beliebteste Partymeile überhaupt

Wie kommt der Ballermann eigentlich zu seinem Namen? Als Baller wird eine Schusswaffe bezeichnet und für einen Menschen, der große Mengen an Alkohol verdrückt, sagt man ja: "Er/Sie ballert sich voll!" Früher wurde den Gästen außer viel Bier auch Sangria in Eimern angeboten. Später wurde das als Eimersaufen auf Mallorca bekannt.

Die Balearen gelten unter Deutschen und Österreichern schon seit Jahren als Top-Reiseziel. Vor allem zieht es sie auf die Hauptinsel der Balleareninselgruppe – Palma. Palma als Hauptinsel und gleichzeitig auch Hauptstadt ist das Partymekka sowohl unter jüngeren als auch unter älteren Gästen.

Playa de Palma

Die Playa de Palma, oder unter Touristen als "der Ballermann" bekannt, erstreckt sich von Can Pastilla, die nur wenige Autominuten von Palma entfernt ist, bis El Arenal. Der Strand wird in Strandabschnitte geteilt, genau 22 Stück, wobei die Ballerman-Partyzone innerhalb der Abschnitte 4 bis 7 zu finden ist. Das Gute daran ist, dass man für eine nicht so große Summe Geld einen Haufen Spaß und Parties haben kann. In den zahlreichen Clubs können die Gäste bis in die Morgenstunden tanzen und singen, während deutsche und österreichische Promis aus der Musikszene die Stimmung heiß machen.

Clubs und Discos wie der Oberbayern, Bierkönig, RIU Palace und MegArena bieten den ganzen Sommer lang Live-Auftritte diverser DJs, Bands und Sänger. Das komplette Programm ist auch jederzeit im Internet zu finden. Der Urlaub kann also bis ins kleinste Detail geplant werden. Für die Gäste, die es doch etwas ruhiger mögen, gibt es mittlerweile auch Restaurants und Bars, die ein etwas hochwertigeres Programm anbieten. Nicht nur Unmaßen an Alkohol, sondern auch zu laute Patygäste und störende betrunkene Jugendliche verderben den ruhigeren Menschen oft den Urlaub.

Zwischen Alkohol, Gruppen von Engländern, die auf Mallorca zu den "Vielsaufern" gezählt werden, und überfüllten Clubs, in denen sich Menschen wie Ameisen nebeneinander quetschen, finden Sie auf Mallorca auch Orte zum Wohlfühlen. Scheuen Sie sich nicht vor dieser schönen Insel, nur weil die Jugend von heute keine Grenzen kennt. Erleben Sie Strand- und Badespaß auf Ihre eigene Weise. Jedes Jahr sind tausende von Menshen auf Mallorca. Da kann es doch auch einen Menschen geben, der Ihnen ähnlich ist und sich nicht jede Nacht betrinkt. Vielleicht lernen Sie ja sogar jemand Interessanten kennen.

Mallorca hat zwar den Ruf einer Saufinsel, es ist aber durchaus auch ein schönes Reiseziel für diejenigen, die gerne zwischen vielen Menschen sind und Sonne, Party und Strand genie?en wollen. Sie müssen sich nicht dringend "zuballern". Sie können auch einfach nur ein Teil des ganzen Phänomens "Mallorca" sein, ohne dabei gleich aufzufallen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: