Gesundheit Praxistipps

Venezianische Küche: Ein leckeres Rezept für Risotto mit Wirsing

Lesezeit: 2 Minuten Nicht nur durch buntes Karnevaltreiben, Gewürzhandel, venezianische Malerei und Palastbau ist Venedig bekannt. Auch die venezianische Küche ist weltberühmt und einzigartig. Im Folgenden möchte ich Ihnen ein traditionelles venezianisches Gericht Risotto con la verza (Risotto mit Wirsing) vorstellen. Schlemmern Sie mit und entdecken Sie dabei die mediterrane Lagunenstadt von ihrer angenehmsten Seite!

2 min Lesezeit

Venezianische Küche: Ein leckeres Rezept für Risotto mit Wirsing

Lesezeit: 2 Minuten

Zutaten für Risotto mit Wirsing (Risotto con la verza)
Für 4 Personen benötigen Sie Folgendes:

  • 4 EL Olivenöl extra vergine
  • 1 weiße Zwiebel (gehackt)
  • 750 g Wirsing (Strunk und harte Außenblätter entfernt)
  • Meersalz
  • 1 ½ L heißer Gemüsefond
  • 225 g Risotto-Reis (z. B. Arborio oder Vialone)
  • 125 ml Weißwein
  • 30 g Butter
  • 3-4 EL geriebener Parmesan
  • Piper Longum (langer Pfeffer)

So wird’s gemacht:
Das Öl in einem großen weiten Topf mit schwerem Boden oder einer großen Schmorpfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Den Kohl in Streifen schneiden, zufügen, leicht salzen und zugedeckt garen, bis er zusammenfällt. Währenddessen darauf achten, dass nichts ansetzt. 250 ml Gemüsefond dazugießen und den Kohl unter gelegentlichem Rühren weitere 20 Minuten zugedeckt köchelnd garen, bis er weich ist. Mit Salz abschmecken.

Den Reis sorgsam unterrühren. Den Wein dazugießen und fast vollständig verkochen lassen. Etwa 500 ml Gemüsefond zufügen und den Reis köchelnd garen, dabei regelmäßig umrühren. Wenn der Reis die Flüssigkeit weitgehend aufgenommen hat, nochmals 500 ml Fond dazugießen und weiterköcheln lassen.

Nach etwa 15 Minuten noch einmal 250 ml Fond angießen. Nun braucht der Reis noch etwa 5 Minuten, bis er gar ist. Der Risotto ist perfekt, wenn er noch leicht flüssig ist und die Reiskörner zwar weich sind, aber im Kern noch Biss haben. Die Hitze verringern und die Butter zusammen mit 3 EL Parmesan unter den Risotto ziehen. Etwas Piper Longum (im Mörser zermahlen) und nach Belieben weiteren Parmesan auf den Risotto geben und sogleich servieren. Guten Appetit!

Mediterrane Rezepte
Habe ich in Ihnen noch mehr Lust auf mediterranen Genuss erweckt? Lesen Sie meine weiteren Beiträge zur mediterranen Küche:

? Artischocken haben Saison: Mediterraner Genuss pur!

? Zucchini haben Saison: Mediterraner Genuss pur!

? Maritime Tapas: Köstliche Rezepte aus dem sonnigen Spanien

? Triestiner Küche: Köstlichkeiten aus dem Schmelztiegel der Kulturen sowie

Pesto genovese: Ein köstlich duftendes Rezept aus Genua.

Für weitere Fragen rund um das gesunde mediterrane Essen stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungsberater sowie Kulinarische-Reisen-Experte gerne zur Verfügung!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: