Gesundheit Praxistipps

Veganer Lifestyle: So nutzen Sie Aquafaba als Eischneeersatz

Lesezeit: < 1 Minute Kichererbsen, Linsen, Bohnen sind sehr nützlich für eine ausgewogene und nicht nur vegane Ernährung. Sie sind ballaststoff- sowie vitaminreich, preisgünstig und haben einen hohen Eiweißgehalt. Der ideale Fleischersatz eben! Bei der Zubereitung der Hülsenfrüchte fällt das Aquafaba als Nebenprodukt an.

< 1 min Lesezeit

Veganer Lifestyle: So nutzen Sie Aquafaba als Eischneeersatz

Lesezeit: < 1 Minute

Was das genau ist und wozu das genutzt werden kann, lesen Sie im folgenden Artikel.

Aquafaba – Was ist das genau?

Wer einen libanesischen Hummus, türkische Bohnencreme oder toskanische Ribollita selbst zubereitet, kann die Einweichflüssigkeit sowie das Kochwasser der Hülsenfrüchte noch weiterverwenden, anstatt es einfach zu entsorgen.

Dieses Nebenprodukt der Hülsenfrüchtezubereitung nennt sich Aquafaba (von lat. aqua "Wasser" und faba "Bohne").

Das Aquafaba kann beispielweise als Eiweißersatz in der veganen Küche verarbeitet werden. Aber auch Menschen mit Hühnereiweißallergie können davon Gebrauch machen.

Das Hülsenfrüchte-Wasser lässt sich leicht mit einem Mixer zu veganem Eischnee aufschlagen.

Aquafaba als Eischneeersatz & Rezepte

Für Eischneeersatz sollten Sie das Aquafaba vorher für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Hier sind einige Einsatzmöglichkeiten des Aquafaba aufgelistet:

Artikel zum Thema "Vegane Ernährung"

Für Fragen stehe ich Ihnen als erfahrener Ernährungscoach, Bio-Koch und Kulinarische-Reisen-Experte gerne zur Verfügung!

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: