Computer Praxistipps

USA: Wiki für eBay Nutzer

Eine der größten Internet-Erfolgsgeschichten der vergangenen Jahre ist das Online-Nachschlagewerk Wikipedia, dass von dem Amerikaner Jimmy Wales ins Leben gerufen wurde. Der Clou: Die Inhalte werden von den Nutzern selbst zusammengestellt. Jetzt hat auch die Auktionsplattform eBay in den USA auf den Trend reagiert und bietet ein eigenes "Wiki" für seine Nutzer an.

USA: Wiki für eBay Nutzer

Von Fragen wie "Wie gut ist mein Passwort" bis hin zu "Wie hoch dürfen Versandkosten sein" stellen eBay-Mitglieder im interaktiven Nachschlagewerk eBay Wiki Antworten ins Netz. Die Artikel können von anderen Mitgliedern kommentiert und korrigiert werden. Der Charme an der neuen eBay Wiki, die bislang nur in einer Betaversion erhältlich ist: eBay Nutzer berichten aus der Praxis und können schnell auf aktuelle Themen Bezug nehmen.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: