Computer Praxistipps

Ungelesene E-Mails in Outlook löschen

Lesezeit: < 1 Minute Häufig werden uninteressante E-Mails erst gar nicht erst geöffnet, sondern einfach ignoriert. Die Folge: Im Laufe der Zeit sammeln sich jede Menge ungelesene E-Mails an, die nicht nur den Posteingang unübersichtlich machen, sondern auch Outlook ausbremsen: Jede E-Mail benötigt Speicherplatz und bläht die Datei auf, in der Outlook alle E-Mails aufbewahrt.

< 1 min Lesezeit

Ungelesene E-Mails in Outlook löschen

Lesezeit: < 1 Minute
Sie alle ungelesenen E-Mails schnell und bequem löschen:
  1. Klicken Sie dazu in Outlook XP auf "Ansicht/Aktuelle Ansicht/Ungelesene Nachrichten" bzw. auf "Ansicht/Aktuelle Ansicht/Ungelesene Nachrichten" in Outlook 2003.
  2. Dadurch werden Ihnen nur noch die ungelesenen E-Mails angezeigt. Diese können Sie mit [STRG] + [A] markieren und anschließend mit einem Tastendruck auf [ENTF] löschen.
Hinweis: Nutzen Sie diese Funktion nur, wenn Sie sich absolut sicher sind, dass sämtliche ungelesenen E-Mails für Sie wirklich irrelevant sind und gefahrlos gelöscht werden können.

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: