Lebensberatung Praxistipps

Übrigens, sind Sie erfolgreich UND frei?

Lesezeit: 3 Minuten Erfolgreich und im Besitz von reichlich Geld. Viele Menschen sind davon überzeugt, keine Sorgen mehr zu haben, wenn sie nur erfolgreicher wären - außer vielleicht, was sie mit all dem Geld machen sollen. Wenn wir aber von Erfolg sprechen, reden wir dann auch von Freiheit? Bedeutet Erfolg auch mehr Freiheit, mehr Sicherheit, mehr Glückt oder sogar Seelenfrieden? Nicht unbedingt!

3 min Lesezeit

Übrigens, sind Sie erfolgreich UND frei?

Lesezeit: 3 Minuten

Wenn man Menschen fragt, was sie sich wünschen, so antworten ca. 99%: „Mehr Geld!" Sie wollen reich sein.

Erfolgreich sein und Geld haben – Wer will das nicht?
Diese Menschen glauben, wenn sie erfolgreich wären, hätten Sie keine Sorgen mehr, außer vielleicht, was sie mit all dem Geld machen sollen. Oder vielleicht, wie sie sich dem "entfernten Verwandten" gegenüber verhalten sollen, den sie nie kennengelernt haben und der auf einmal auftaucht, weil er erfahren hat, dass es einen reichen Verwandten gibt.

Nun, das sind Probleme, die die meisten von uns wohl gerne auf sich nähmen. Denn mehr Erfolg bedeutet materieller Komfort und dass man machen kann, was man will und wann man es will. Es bedeutet, dass man niemanden fragen muss. Es gibt keinen Chef, der einem etwas zu sagen hat. Keine einengenden Termine und keine Arbeitsbewertung. Erfolgreich sein bedeutet, dass eigene Leben im Griff zu haben.

Wenn das alles so offenkundig ist, warum schreibe ich dann überhaupt darüber? Weil manchmal das Offensichtliche so offensichtlich ist, dass wir das große Bild aus den Augen verlieren.

Erfolgreich = Frei?
Wenn wir davon reden, erfolgreich sein zu wollen, wovon reden wir dann? Reden wir von Erfolg oder von Freiheit? Es besteht ein großer Unterschied zwischen Erfolg und Freiheit! Bedeutet mehr Erfolg, wirklich auch mehr Freiheit, mehr Sicherheit, mehr Glückt oder sogar Seelenfrieden?

Nicht unbedingt!

Erfolgreich sein bringt ohne Zweifel materielle Annehmlichkeiten, aber Sie und ich wissen, es gibt sehr viele erfolgreiche Menschen, die mehr als unglücklich sind. Diese Menschen erkennen nicht die erstrebenswerten Gründe, erfolgreich zu sein, z. B. Freiheit und Glück. Stattdessen arbeiten Sie mehr als die meisten Menschen des sogenannten Mittelstandes, die mit Mühe über die Runden kommen.

Es ist kaum zu glauben: Vviele der weniger glücklichen erfolgreichen denken sogar, sie müssten immer mehr arbeiten, um erfolgreich und wohlhabend zu bleiben.

Was ist der Antrieb erfolgreich zu sein?
Betrachten wir: Welchen Ergebnissen jagen die meisten Menschen am Ende hinterher? Was ist ihr Antrieb hinter dem Wunsch, erfolgreich zu sein?

Was wir, mit ganz wenigen Ausnahmen, in Wirklichkeit suchen, ist ein Gefühl, das wir mit "erfolgreich sein" verbinden. Durch den damit verbundenen Wohlstand können wir uns das Haus leisten, das uns vorschwebt und uns ein Gefühl von Geborgenheit gibt. Wir können das Auto kaufen, von dem wir träumen und uns das Gefühl vermittelt, wichtig zu sein.

Mit dem verdienten Geld können wir Reisen unternehmen, die uns das Gefühl von Aufregung und Abenteuer bringen und die Langeweile vertreiben. Aber warum sollten Sie darauf warten, dass Sie erfolgreich und reich geworden sind, bevor Sie sich erlauben, Gefühle zu entwickeln, die Ihnen Freiheit bringen und Sie glücklich machen?

Wenn Sie wohlhabender, glücklicher und freier werden wollen, dann darf Ihr Ziel nicht sein, erfolgreicher und reicher werden zu wollen, um glücklicher und freier zu sein. Ihr Ziel muss es sein, glücklich und frei zu sein, um dann erfolgreicher und wohlhabender zu werden. Das ist das Tüpfelchen auf dem I, DER Weg zu Reichtum, der Ihnen Glück und Freiheit bringt.

Welche Form von Erfolg macht glücklich und frei?
Es gilt, passive Einkommensquellen zu generieren, die Sie durch den Aufbau oder den Erwerb einer solchen Einkommensmöglichkeit realisieren. Dann warten Sie, bis diese Einkommensquellen über einige Jahre hinweg ein Momentum bilden und Sie Ihre Belohnung kassieren können.

So erzielen Sie materiellen Reichtum, der Ihnen auf konkret fühlbare Weise Freiheit gibt. Mit einem solchen Erfolg werden Sie ab einem, von Ihrem Anspruch bestimmten, Zeitpunkt nicht mehr arbeiten müssen, was eines der fundamentalen Ziele unseres Wunsches nach Reichtum ist.

Das Wesentliche dabei ist: Wenn Sie auf dem Weg dorthin frei und glücklich gewesen sind, werden Sie auch herausgefunden haben, was Sie wirklich wollen. Sie werden das getan haben, was Ihnen Freude gemacht hat und können weiterhin tun, was Ihnen Erfüllung bringt.

Bedenken Sie: Ihre Freiheit ist nur so wertvoll wie das, was Sie durch einen erfüllenden Antrieb hervorbringen.
Mit anderen Worten: Handeln Sie immer so, dass Sie Ergebnisse erzielen, die Sie glücklich und frei machen. Ihr Ziel sollte es sein: "Nicht" reich werden zu wollen, um frei zu sein, sondern frei und glücklich zu sein, um die Vorteile des Erfolgs und Reichtums genießen zu können.

Auf diese Weise müssen Sie nicht auf etwas warten, was Sie erst in Ihrer Zukunft erreichen werden. Niemand kann frei und glücklich sein, der auf etwas warten muss. Freiheit und Glück beginnt jetzt! Fangen Sie noch heute an!

Auf Wiedersehen für heute

Heinz-Jürgen Scheld

PS: Qualitätsmanagement ist uns wichtig!

Bitte teilen Sie uns mit, wie Ihnen unser Beitrag gefällt. Klicken Sie hierzu auf die unten abgebildeten Sternchen (5 Sternchen = sehr gut):

Bitte warten...

PPS: Ihnen hat der Beitrag besonders gut gefallen?

Unterstützen Sie unser Ratgeberportal: